Interview: Alice Ambrose BMA Models – über tägliches Leben, Modeljargon & Tipps für Models

Interview – Alice Ambrose ist Modelbookerin und Model Agent bei BMA Models. BMA Models ist eine großbritannische Modelagentur mit Headoffice in Hertfordshire (nähe London) und 2. Büro in London. Sie haben sich in ihren bestehenden Jahren ein beeindruckendes Board aufgebaut, unter anderem mit Schauspielern, Influencern, Künstlern sowie einer langen Liste mit erfolgreichen Models aus Großbritannien und Europa. Wir haben mit ihr ein exklusives Interview geführt und ihr Fragen gestellt, deren Antworten für euch interessant sind wenn ihr aus der Mode- und Modelwelt kommt. Egal ob ihr einen Einblick in den Alltag einer internationalen Modelagentur bekommen wollt oder ob ihr selber ein paar Tipps für eure beginnende Modelkarriere bekommen wollt.

+ AD + Kennst Du schon?

Das tägliche Leben eines Modelbookers

FIV: Beim Beruf des Modelbookers können sich nicht alle direkt vorstellen was du eigentlich genau machst. Wie sieht der Alltag in Ihrer Agentur aus?

Alice: Ein normaler Tag im Leben eines Modelbookers besteht aus einer Vielzahl von Aufgaben,vom Ausfindig machen von Models über das Kennenlernen neuer Models bis hin zum Coaching, um die Models erfolgreich zu machen. Models für coole, interessante Jobs buchen, das Admin-Leben!!! Es macht Spaß und ist vielfältig, aber man muss ein Auge für den Job haben, um seinem Talent die richtige Arbeit zu verschaffen!

FIV: An welche Zusammenarbeit mit Kunden erinnerst du dich am liebsten?

Alice: Alle waren großartig, aber ASOS & Harrods sind meine Favoriten, wenn ich mich entscheiden müsste, es war so einfach und unterhaltsam mit denen zu arbeiten!

FIV News >
Kari Kari aus Russland - Exklusiv Interview mit dem unglaublichen Model und Influencer

Der Modeljargon für dich erklärt

FIV: Viele unserer Leser kennen die Wörter, die wir im Modelgeschäft täglich verwenden, nicht. Erklär bitte in paar Worte, hilf unseren Lesern das Modeljargon zu verstehen.

Alice: Casting – Castings werden so gehalten, dass der Kunde das Modell persönlich sehen kann, meistens werden bei dem Treffen ein paar Bilder gemacht (die Models gehen ohne Make-up, Haare natürlich und tragen schwarze Jeans mit einem schwarzen Top) und wenn es eine Rolle oder bestimmte Aufnahmen am Drehtag zu machen gibt, würde der Kunde das Modell bitten, diese auszuarbeiten.

Verwendungszweck – Wo der Kunde die Bilder/Videos verwenden wird, die er von der Buchung EG erhält. Online & Social Media für 1 Jahr.
Z-Card (Modellkarte) Ein oder mehrere Bilder eines auf eine Karte gedruckten Modells, die zeigen, durch welche Agentur sie repräsentiert wird und ein paar Statistiken. (Sie oder Er würde diese zu einem Casting bringen)

FIV: Können Sie den Unterschied zwischen Bookings und Test-Shootings erklären?

Alice: Bookings sind bezahlte Arbeiten von einer Marke/Kunden mit kommerzieller Verwendung. Ein Testshooting ist ein kostenloses Shooting, das Fotografen anfragen oder wir als Agentur suchen um bei der Entwicklung neuer Modelportfolios zu helfen oder ein erfahrenes Model braucht neue Bilder (der Fotograf wird sie auch in seinem eigenen Portfolio verwenden).

Wie du Model wirst!

FIV: Viele hübsche Jungen und Mädchen träumen davon selber einmal ein professionelles Model zu werden. Was sollte eine Modelbewerbung enthalten? Kannst du 3 Ratschläge geben?

Alice: Instagram-Link (damit wir sehen können wie ihr Leben aussieht) ihre Maße und vor allem Polaroid- und Portfoliobilder!

FIV News >
Anna Grewelding: Beruflicher Werdegang, Karriere & Fotografien

FIV: Wie sieht ein erstes Model-Interview in der Regel aus?

Alice: Wir bitten um einige Hintergrundinformationen, ihre Herkunft, Erfahrung, Erwartungen an ihre Preise. Wir erklären, wie wir hier in der Agentur arbeiten und wie wir Jobs bekommen usw. (das gibt ihnen eine echte Vorstellung vom BTS und der Arbeit, die wir für unser Talent leisten) und schließlich machen wir Polaroid’s.

FIV: Wie sollte ein Newface bei euch Auftauchen? (nach außen & charakterlich) Gib uns 3 Ratschläge für unsere jungen Leser.

Alice: Spaß und Lebensfreude, bereit von unten mit niedrigen Gebühren zu beginnen, lange Arbeitszeiten, gute Kommunikation, das ist alles, worum wir unsere Newfaces bitten ?

Neues Modell einer Modelagentur

FIV: Können Brands/Firmen eure Models nur für Dreharbeiten oder auch für Events und Videoproduktionen buchen?

Alice: Brands können Standbilder, Videos, Filme, Theater, Veranstaltungen buchen (wir haben ein Influencer & Künstler/Schauspielerboard sowie Models).

FIV: Ihr Arbeitsethos ist es, neue Standards im Modelagenturgeschäft zu setzen. Was meint ihr genau damit?

Alice: Wir wollen das Beste für unsere Talente, wir wollen sie entwickeln und sie bestmöglich beraten, damit sie so erfolgreich wie möglich werden. Wir sind eine Familie bei BMA #bmafamily


+

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar