Kendall Jenner: Kardashians Supermodel, Kylie Jenners Schwester und ihre Kindheit

Sie kommt aus einer der erfolgreichsten, berühmtesten und skandalösesten Familien der Welt. Unter ihren erfolgreichen Schwester ist sie eine davon. Kendall Jenner ist mittlerweile, mit ihren 1,79 m und ihrer perfekten Model Figur, eine Supermodel und Selfmade-Millionären geworden. Sie ergatterte sehr schnell Catwalks für Designermarken und wurde einer der erfolgreichsten Supermodels.

Kendalls Kindheit im Rampenlicht

Kendall Jenner, ist mit ihrer jüngeren Schwester Kylie Jenner, einer der berühmtesten Prominenten der Welt. Bekannt geworden ist sie durch die Reality-Tv Show „Keeping up with the Kardashians“. Dabei war die Jenner gerade erstmal 12 Jahre alt. Gemeinsam mit ihren Eltern Kris Jenner und Bruce Jenner, heute auch Caitlyn Jenner, und ihren Halbschwestern Kourtney, Khloe, Kim und dem Halbbruder Rob Kardashian, filmen sie ihr verrücktes und erfolgreiches Leben. Im Alter von 14 Jahren beginnt Kendall mit dem Modeln. Schon als kleines Kind waren ihre größeren Halbschwestern ein Vorbild für sie. Sie sah, dass ihre Geschwister und Eltern Workaholics waren und war deswegen schon im Kindesalter recht erwachsen.

Keeping up with the Kardashians

Die Tv-Serie erschien 2007 das erste Mal. Mittlerweile hat die Show schon ganze 19 Staffeln. Die Idee entstand, als Bruce Jenner seinen Erfolg und das Ende seiner Karriere filmte. Er brachte die Show „The Secret of my Life“ raus. Kris kam auf die Idee ihre eigene Show zu kreieren.

„Das Haus ist überflutet von Pubertät und jungem Menschen im Erwachsenenalter und zwei Eltern mit sehr unterschiedlichen Stilen, es scheint mir, dass es etwas für das Fernsehen ist“

Kim Kardashian war schon vor der TV-Show in der Öffentlichkeit bekannt. Sie war nämlich die persönliche Assistentin für Paris Hilton. Durch ein skandalöses Video mit dem Sänger Ray J, ist die Serie “ Keeping Up with the Kardashian“ durch die Decke gegangen. Wird es in der Zukunft noch mehr Familien geben die so sind wie die Kardashians? Möglich ist mit virtuellen Models. Mehr erfährst du hier.

View this post on Instagram

Favorite #KUWTK quotes. Go.

A post shared by Kardashians on E! (@kuwtk) on

Beginn einer Modellkarriere

Trotz der aufstrebende Berühmtheit beschließt Kendall ihren Abschluss an der Sierra Canyon School zu absolvieren. Sie war dort Cheerleaderin bis sie sich für Homeschooling entschied und ihren Abschluss beendete. Mit 14 Jahren und mit einer Größe von 1,79 m war sie wie für den  für den Catwalk geschaffen. Sie erhielt ein Vertrag bei Wilhemina Models und bekam ihren ersten Job bei Forever 21. 2013 wechselte Kendall zur Agentur “ The Society Managment“ und bekam da viele zahlreiche Aufträge. Sie lief bei Sherri Hill und 2012 bei der New York Fashion Week. 2013 wurde sie von den Teen Choice Awards, für die Kategorie Choice TV Realty Star: Female nominiert, die sie auch gewann.

2014 erfolgreiches Jahr

  • 2015 Teen Choice Awards: Choice Model
  • 2015 IADAS Lovie Awards: Internet Video- Viral Video
  • 2016 Teen Choice Awards: Choice Model und Choice Female Hottie
  • 2017 Teen Choice Awards: Choice Model
  • 2017 Fashion Icon of the Decade
  • 2018 Revolve Awards: Icon of the Year

2014 war einer der erfolgreichsten Jahren für das junge Model.  Sie präsentierte die neue Kollektion von Marc Jacobs auf dem Catwalk.  Direkt danach läuft sie für Givenchy und Chanel in Paris. Sie bekam die Ehre von Karl Lagerfeld ausgewählt zu werden, um in Paris für Chanel zulaufen. Kendall war vor allem auf zwei Covern der Teen Vogue zusehen. Ende des Jahren lief sie auf der New York Fashion Week für Donna Karan, Diane von Fürstenberg, Tommy Hilfiger und Marc Jacobs. Auf der Mailänder Modewoche lief sie unter anderem für Dolce & Gabbana. Im November 2014 bekam Kendall den Auftrag für die berühmte Victoria Secret Show zu laufen. Jedoch entschied sie sich dagegen und sagte diesen Job ab. Sie entschied sich zusammen mit Cara Delevingne bei Chanel Metiers D`Art Fashion Show, in Salzburg, zu laufen. 2016 lief sie jedoch mit Gigi Hadid in der Victoria Secret Show, an welcher sie 3 Jahre hintereinander teilnahm. Kendall wurde das neue Gesicht der berühmten Kosmetikmarke, Estee Lauder. Die Marke gewann damit viele neue Follower und steigerte ihre Fanbase. Ende des Jahres wurde das Model zur Top-50-Liste von Models.com hinzugefügt. Die zahlreichen Jobs hat sie ihrer Wandelbarkeit zu verdanken, ihr ist nichts zu schade und ist offen für viele neue Sachen. In diesem Jahr bewies sie, dass Sie unabhängig von ihrer Familie ist und auch auf eigenen Beinen stehen kann. Ein Vorbild für jede junge Frau!

Weitere erfolgreichen Jahre

Im Sommer 2015 entwirft das Geschwisterpaar zudem eine Kollektion für Topshop. 2016 bekam sie eine eigene Wachsfigur in Madame Tussauds. Auch in diesem Jahr lief das erfolgreiche Model für viele verschiedene und bekannten Marken unter anderem für: Chanel, Vera Wang, Micheal Kors, Fendi, Versace, und vielen mehr. Sie erschien auf den Titelseiten von der Vogue Brazil, W Korea, LOVE, und der Harper`s Bazaar. Sie erhielt außerdem viele Kooperationen mit Mango, Calvin Klein und Denimlab. Sie wurde Markenbotschaftlerin für Adidas. 2018 wurde sie von Forbes zu den top bestbezahltesten Models gelistet. Kendall Jenner brachte zusammen mit ihrer jüngeren Schwester, Kylie Jenner, eine Modekollektion namens PacSun raus. Sie wurde von der FHM als zweit sexieste Frau der Welt gekrönt.

View this post on Instagram

@calvinklein #MYCALVINS #CKHOLIDAY

A post shared by Kendall (@kendalljenner) on

Instagram

Kendall Jenner ist unter Taylor Swift, mit ihren 134 Mio. Followern der zweit meist gefolgte Account auf Instagram. Die Selfmade-Millonärin ist einer der Spitzenreiter was der Verdienst mit Instagram angeht. Sie bekommt pro Post 547 000 Euro.

Kendall Jenners Charity Aktionen

Neben „Keeping Up with the Kardashians“ und ihrer Modellkarriere,  unterstützt sie diverse Charity Projekte. Sie verkaufte ihre eigenen Klamotten auf Ebay und spendete die Erlöse an das Kinderkrankenhaus in Los Angeles. Besonders fokussiert sie sich auf die Themen Kinderrechte und den Kampf gegen Aids. An ihrem 22. Geburtstag startete Sie eine Wohltätigkeit für sauberes Wasser in armen Ländern. Dabei sammelte sie 67,796$. Zusammen mit ihrer Halbschwester, Khloe Kardashian, verließen sie ihre glamouröses Leben, um den Strand mit einer Organisation zu säubern. Dabei machten auch sie sich die Hände schmutzig.

Liebesleben der Jenner

Obwohl sie immer in der Öffentlichkeit steht, bleibt ihr Liebesleben mysteriös. Vieles von ihrem Liebesleben gibt sie nicht Preis. Jedoch wurde immer wieder spekuliert und Gerüchte kamen auf. Hat das Supermodel was mit Justin Bieber? Der jetzige Ehemann von ihrer besten Freundin Hailey Bieber? Oder hatte sie doch was mit Lewis Hamilton? Oder gab es da eher Funkeln zwischen ihr und Rapper ASAP Rocky? Wir werden es wohl nie erfahren. Was man aber weiss, ist das sie 2013 mit dem Sänger Harry Styles zusammen war und sie bis zum heutigem Zeitpunkt noch gut befreundet sind. Bis 2019 hatte sie auch eine On-Off Affäre mit dem NBA- Star Ben Simmons. Die 23- jährige ist jedoch momentan sehr zufrieden mit dem was sie hat. Wie auch immer, die  zweit jüngste Schwester ist die einzige aus der Familie die noch keine Kinder hat. Kourtney Kardsashian hat zusammen mit ihrem Ex- Freund Scott Disick, 3 Kinder. Kim Kardashian West hat zusammen mit dem Rapper Kanye West 4 Kinder. Khloe Kardashian hat ihr kleine Tochter Dream und Kylie ihre kleine Stormi. Insgesamt hat Kendall Jenner von ihren Halbgeschwistern und Schwester 18 Nichten und Neffen.

View this post on Instagram

❤️

A post shared by Kendall (@kendalljenner) on

Influencer Marketing

War Kims Skandal Video der Schlüssel zum Erfolg? Nein, es geht nämlich auch anders. Nämlich durch gutes Influencer Marketing .Gut vernetze Influener können sehr wertvoll für ein Unternehmen sein. Mit dem Influencer Marketing wollten die Unternehmen möglichst eine große Reichweite erzielen. Sie möchten deren Bekanntheitsgrad steigern und mehr Likes und Kommentare bekommen und ein Produkt, eine Dienstleistung oder eine Marke so gut wie es geht zu verkaufen. Möchtest du noch mehr darüber erfahren? Dann klick hier: Virtuelle Influencer/ Models /Avatare: Social Media Marketing Strategie

Werden virtuelle Models die Kardashians ersetzen?

In der Zukunft ist alles möglich Die 3D Avatare bringen ein großen Vorteil für Unternehmen: Sie sind Zeitlos! Sie können individuelle Verändert werden und sich dem Markeimage anpassen. Für eine Social Media Agtenur ist das natürlich ein Catcher. Das Model kann direkt an einem bestimmten Ort vorhanden sein. Und muss nicht erstmal im Flieger sitzen. Die weiteren Vorteile die ein virtueller Influencer bringt findest du hier: Vorteile im Überblick