Bella Hadid: Supermodel aus den USA – Facts, Privates, Interview und Karriere

Isabella Khair Hadid, besser bekannt als Bella Hadid ist eine 1.75m große Erfolgsgeschichte mit Höhen und Tiefen, die es geschafft hat, sich neben ihrer älteren Schwester Gigi Hadid in der Modewelt einen Namen zu machen. Mehr noch: sie gilt als eines der beliebtesten Models des 21. Jahrhunderts und seit einigen Monaten als die schönste Frau der Welt, vor Beyoncé. Doch ursprünglich träumte Bella Hadid einen ganz anderen Traum. Und so landete sie aufgrund eines tragischen Ereignis auf den Laufstegen der Welt. Erfahre hier alles rund um Bella Hadid, ihr Leben, ihre Familie, ihre Karriere und spannende Facts, die du garantiert noch nicht kanntest!

+ AD + Kennst Du schon?

Tochter von Yolanda und Mohamed Hadid

Als Tochter des niederländischen Models Yolanda Hadid wird Bella Hadid 1996 in Washington, D.C. in eine bereits sehr erfolgreiche Familie geboren. Sie wuchs als Zweitgeborene behütet auf einer Ranch in Santa Barbara auf und lernte früh das Modelbusiness kennen. Eine erfolgreiche Model- Mutter, ein Immobillienmogul als Vater und dazu eine ältere Schwester, die den Modelolymp hinausklettert. Man könnte sagen, eine Karriere als Model wurde der heute 23 Jährigen in die Wiege gelegt. Als Teil der „Real Housewives of Beverly Hills“ nahm Mutter Yolanda die jungen Hadid Schwestern regelmäßig mit ans Set oder zu Fotoshootings. Auch wenn es ursprünglich nicht Bellas Traum gewesen ist Model zu werden, trat sie 2014 in die Fußstapfen ihrer Mutter und Schwester Gigi und arbeitete sich nach ganz oben.

Karriere im Schatten der Familie: Gigi Hadid, Anwar Hadid

Doch wie muss es sich anfühlen ständig mit der Schwester verglichen zu werden? Ständig das Gefühl zu haben besser sein zu müssen? Auch wenn die beiden ein inniges Verhältnis pflegen, scheint Bella im Schatten ihrer ein Jahr älteren Modelschwester Gigi Hadid zu stehen. Ein familiärer Konkurrenzkampf angefeuert vom Familienehrgeiz und einer Modebranche, die nichts verzeiht. So mussten beide bereits viel Kritik und schlechte Schlagzeilen auf sich nehmen. Und dann wäre da ja noch Anwar Hadid. Wer? Na der jüngste Bruder des Hadid Klans und Anwärter auf den Modelthron. Die Hadids scheinen eine wahre Brutstätte für Models zu sein. Auch wenn Anwar noch keinen weltweiten Durchbruch wie seine Schwestern verzeichnen kann, ist er auf dem besten weg. Er lernt jedenfalls von den besten.

FIV News >
GNTM Kandidatinnen für 2019: Vorhersage für die neue Staffel!

Bella Hadid im Interview mit der Vogue

Das berühmte Vogue Interview Format „73 Questions with…“ trifft Bella Hadid auf ihrem Reiterhof und erfährt spannende Details über ihr Leben als Reiterin, ihre Familie und Leidenschaften. Auf die Frage: „Wonach bist du süchtig?“ antwortet das scharmante Model selbstbewusst: „Schokolade“. Bei den Traummaßen eine wahre Überraschung. Erfahre im Video mehr über Balla Hadid und lass dich überraschen.

Schicksalsschläge und verpasste Chancen: Reitkarriere & Erkrankung

Model werden ist für viele junge Mädchen ein Traum, der oft nicht in Erfüllung geht. Ein beliebter Job, in dem sich nur wenige etablieren können. Anders als Schwester Gigi wollte die kleine Bella jedoch kein Model werden. Bella Hadid wollte zu den Olympischen Spielen. Als Teenager war Bella erfolgreiche Reiterin und hätte sich beinahe ihren Traum, einmal die Olympischen Spiele im Reiten zu gewinnen, erreicht. Unglücklicherweise musste sich die damals 17 Jährige jedoch einer viel größeren Herausforderung stellen: Wie ihre Mutter Yolanda und ihr Bruder Anwar erkrankte sie an der unheilbaren Krankheit Lyme-Borreliose. Diese äußert sich durch schwere Erschöpfung, Kopf- und Nacken- und Gelenkschmerzen  und in schweren Fällen, hohes Fieber und Lähmungen. Schweren Herzens gab die junge Brünette ihre Leidenschaft auf und widmete sich dem Modeln.

Schönste Frau der Welt? Julian De Silva weiß es!

2020 gab der englische Schönheitschirurg Julian De Silva bekannt die schönste Frau der Welt gefunden zu haben. Es ist Bella Hadid! Doch die Parameter und Kriterien für diese Erkenntnis wurden weltweit kritisiert. Denn Silva errechnete anhand des Goldenen Schnitts, der bereits in der Antike als Prinzip ästhetischer Proportionierung diente, das schönste Gesicht der Welt. Mittels einer neuen Computertechnologie, die auf Werten der Antike beruht Schönheiten berechnen? Damit haben viele Frauen auf der Welt ein Problem und Bella Hadid wird zum Mittelpunkt einer Diskussion über Körperkonzepte und Ideale.

Bella ist schöner als Beyoncé

Laut einer Analyse erfüllt das Model mit 94,35%  höchsten Schönheitsfaktor und ist damit schöner als Beyoncé, die den zweiten Platz belegt. Doch in einer Zeit in der Authentizität mehr wert ist als Beauty Standards und vermeidliche Perfektion scheint der Test des Schönheitschirurgen vollkommen outdated. Ebenso wenig verwunderlich ist, dass das Ergebnis des Tests den Diskurs über mögliche Schönheitsoperationen bei Bella Hadid neu entfachte. Hat Bella Hadid etwas machen lassen? Schon länger häufen sich Gerüchte um Beauty Ops bei der Schönheit.

FIV News >
Interview über Selbstliebe & Positivität - My Better Self aus Paris

Bella Hadid: Schönheitsoperationen?

Bella Hadids Gesicht hat sich bei genauer Betrachtung mit der Zeit stark gewandelt. Selbst unerfahrenen Fans ist ihr perfektes Gesicht bereits aufgefallen. Erfahre im Video mehr über die vermeidlichen Schönheitsoperationen, die das Model vorgenommen haben soll.

Was macht ein (Super)Model aus?

Supermodels wie Eva Herzigová oder Heidi Klum erfüllen in vielerlei Hinsicht die (äußerlichen) Klischees eines Models. Die perfekten Maße, reine Haut und volles Haar. Doch das Supermodel wie es früher existierte, gibt es heute nicht mehr. Die Ansprüche an das Model, wie es auszusehen hat, generell wie es in der Welt agiert haben sich geändert. Herzigová zum Beispiel geht sogar noch einen Schritt weiter und bezeichnet die Aktivistin Greta Thunberg als Supermodel. Der Stellenwert eines Models und dessen Definition befinden sich an einem Wendepunkt. Ein Model ist nicht mehr nur eine leere Leinwand, sondern eine Person mit Stimme.

Supermodels der Jahrtausender: Kendall Jenner, Taylor Hill, Hailey Bieber, Gigi & Bella Hadid

Sie gehören momentan zu den erfolgreichsten, schönsten und berühmtesten Supermodels der Welt? Naomi CampbellHeidi Klum oder Claudia Schiffers kennt jeder. Jedoch ergattern die Supermodels des 21. Jahrhunderts genau so super Jobs, setzen ein Statement und werden zu den besten Supermodels der Welt. Du möchtest über die Supermodels mehr wissen, deren Geschichte und Erfolge? Dann bist du hier genau richtig!

Kendall Jenner: Kardashians Supermodel, Kylie Jenners Schwester und ihre Kindheit

Sie kommt aus einer der erfolgreichsten, berühmtesten und skandalösesten Familien der Welt. Unter ihren erfolgreichen Schwester ist sie eine davon. Kendall Jenner ist mittlerweile, mit ihren 1,79 m und ihrer perfekten Model Figur, eine Supermodel und Selfmade-Millionären geworden. Sie ergatterte sehr schnell Catwalks für Designermarken und wurde einer der erfolgreichsten Supermodels.

FIV News >
Souterrain Wohnung: Definition, Erfahrungen, Tipps und Vor- & Nachteile

Hailey Bieber: Wie sie Ehefrau von Justin Bieber und Internationales Model wurde

Das amerikanische Model Hailey Bieber, früher Hailey Baldwin, macht nicht nur Schlagzeilen mit ihrer erfolgreichen Modelkarriere, sondern auch als Ehefrau des Sängers Justin Bieber. Mit Schauspieler Stephen Baldwin als ihren Vater, hat sich die Blondine über die Jahre einen Namen gemacht. Hailey ist international sehr gefragt und gilt als eine der bestbezahltesten Models weltweit.

+