Statement-Shirt Trends 2021 für Damen & Herren

Statement Shirt Trends 2021 – Mit einem Statement Shirt wird jedes Outfit schnell zum Hingucker. Gerade, wenn nicht viel Zeit zum Überlegen da ist, geht es mit einem Motto Shirt ganz leicht sich ein cooles Outfit aus dem Kleiderschrank zu ziehen. Ein cooles Zitat vom liebsten Designer, oder ein lustiger Spruch über die eigene Person, es gibt tausende Varianten an Motto Shirts. Ein Schriftzug einfach vorne aufgedruckt macht sich gerade in schwarz oder weiß besonders gut bei Frauen und bei Männern. Egal ob zu Jeans und Turnschuhen im Alltag oder auch zu Rock und Stiefeln, mit dem passsenden Spruch wird jedes Outfit interessant.

„Beauty begins the moment you decide to be yourself.“ (Quelle: Coco Chanel)

Motto Shirts für Frauen und Männer

Wer kennt es nicht? Du stehst morgens schon wieder vor deinem Schrank und hast absolut keine Ahnung, was du anziehen sollst. Entweder entscheidest du dich schon wieder für dasselbe schwarze Kleid, oder doch wieder den grauen Pullover den du eigentlich schon vor zwei Tagen an hattest. Nicht nur ziehst du gefühlt jeden Tag dasselbe an, sondern es ist auch noch langweilig. Der Pullover ist schlicht und grau, dazu eine blaue Jeans, daran ist nichts aufregend! Männer und Frauen kennen das Problem nur zu gut. Dieser Trend für das Jahr 2021 sorgt aber für ein bisschen mehr Aufregung im Alltag: Statement Shirts. Statement Shirts geben jedem Outfit sofort das gewisse Etwas, ohne dass man am Morgen viel Zeit damit verbringen muss durch das Kombinieren von Farben oder Ähnlichem etwas Schwung in sein Outfit zu bringen. Finde hier noch mehr zu Statement Shirts für Damen heraus!

Aber nicht nur im Alltag sehen die bedruckten Shirts cool aus. Auch unter Abschlussklässlern aller Schulformen sind die Shirts beliebt. Man kann sich koordinieren und mit witzigen Sprüchen eben leicht ein Statement setzen. Und zwar alle auf einmal. Auch als Geschenk für den Freund oder die Freundin eignen sich die T-Shirts super, da sie natürlich mit Mottos aller Art bedruckt werden können, egal ob es in der Gruppe nach Malle geht oder es ein T-Shirt mit einem Coco Chanel Zitat für die Freundin ist, was sie zum Shoppen in die Stadt trägt. Die Statement Shirts sind genau deshalb persönlich, weil für jeden etwas dabei ist.

Statement Shirts im Streetstyle: Off White, Balenciaga & Co.

Durch den großen Einfluss, den Designer- und Streetstylemarken wie Balenciaga, Off White, Acne Studios, etc. auf die Modeindustrie haben, gelangen Statement Shirts auch immer öfter in Merch Shops von großen Rappern wie z.B. Travis Scott. Mit diesem Einfluss ist es leicht gewesen die Shirts auch unter jüngere Leute zu bringen, da sie sich oft gerade von der Hip-Hop- und Streetstyle-Szene inspirieren lassen. So ist ein Motto Shirt mehr als nur ein persönliches Geschenk, da es gleichzeitig auch zum angesagten Trend wurde.

Im Streetstyle werden Statement Shirts oft mit bunten und auffälligen Prints kombiniert, oder die Schrift selbst wird zum Print gemacht und nicht nur vorne klassisch auf die Brust gedruckt sondern z.B. wie bei Palm Angels auf dem gesamten Shirt in verschiedenen  Schriftgrößen (und manchmal auch Schriftarten) verteilt. Auch was die Marken an Sprüchen auf ihre Oberteile drucken unterscheidet sich stark. Während z.B. Off White darauf setzt das Offensichtliche hervorzuheben und das Wort ‚T-Shirt‘ auf ein weißes T-Shirt druckt, setzen Rapper und Co. darauf sich selbst zu bewerben und schreiben ihre Tourdaten, Künstlernamen oder durch sie bekannt gewordenen Sprüche auf ihre Shirts, die natürlich zur Eigenwerbung dienen sollen.

In der deutschen Modeszene sind Statement Shirts mittlerweile angekommen und gerade Streetstyle Marken wie Live Fast Die Young machen nicht nur von auffälligen Foto Prints Gebrauch, sondern auch mit catchigen Sprüchen und ihrem eigenen Markennamen. Immer häufiger drehen sich ganze Kollektionen um ein einziges Motto zu dem passsende Sprüche ausgesucht werden, die Platz auf T-Shirts finden.

Gerade große Marken machen von Statement Shirts Gebrauch:

  • Balenciaga
  • Off White
  • Yeezy
  • Gucci
  • Acne Studios

Statement Shirt Trend

Hier ist ein Video für euch über den Einfluss, den Statement Shirts auch auf große Marken haben:

Warum gerade Statement Shirts angesagt sind:

Statement Shirts macht nicht nur so trendy, dass sie zu jeder Person passend gemacht werden können, sondern vor allem wie einfach sie sich kombinieren lassen. Egal ob du ein teures Outfit mit einem Markenshirt tauglich für den Büro-Look machen willst, oder ob du einfach ein Shirt für den Alltag suchst, was etwas aussagekräftiger ist als ein einfaches blaues, Statement Shirts sind immer passend. Gerade in schwarz und weiß sind sie besonders beliebt und am einfachsten zu kombinieren. Auch sind sie nicht nur bei den Damen, sondern auch in der Herrenmode ein großes Thema geworden.

Statement Shirts werden oft zu coolen Pieces, wenn sie gerade von Abiturienten und Abiturientinnen zur Verkündung des Abimottos getragen werden. Am Ende der Schulzeit suchen sich die Stufen ein Motto aus unter dem sie die Schule verlassen und bedrucken T-Shirts, die auch nach Ende der Schulzeit ein tolles Andenken bleiben und weiterhin gerne getragen werden. Oft werden auch T-Shirts für den Urlaub z.B. nach Mallorca mit lustigen Sprüchen bedruckt und ebenfalls gerne weiter getragen. Statement Shirts sind nämlich zeitlos. auch in 2 Jahren ist das Zitat von Coco Chanel noch relevant und sieht weiterhin auf einem T-Shirt echt klasse aus, wobei die teure Bluse aus der letzten Sommersaison im nächsten Jahr schon nicht mehr angesagt sein könnte.

Motto Shirt auch als Geschenk beliebt

Dadurch, dass du dein Motto Shirt der Wahl mit tausenden Sprüchen in den verschiedensten Schriften personalisieren  kannst, ist es garantiert, dass du etwas findest. Wenn Mama Geburtstag hat, oder man nicht weiß was man dem Partner schenken soll könnte ein Motto Shirt eventuell die richtige Antwort sein. Vielleicht hat gerade erst der liebste Influencer einen neuen Satz in die Social Media Trends gebracht, so wie Kylie Jenner es im Jahr 2019 mit „Rise and Shine“ geschafft hat, nachdem sie s ihre Tochter am Morgen geweckt hat. Da die Designs der Shirts selbst meist simpel sind, ebenso wie die Farben, kann es auch eigentlich gar nicht nicht gefallen, da für jeden etwas dabei ist und zu allem kombiniert werden kann. Du möchtest nun auch ein Shirt selbst bedrucken lassen und verschenken? Finde hier Infos und Preisvergleiche für Shirt selbst bedrucken lassen.

T-Shirts Material: Baumwolle, Polyester oder Mischgewebe?

Baumwolle, Polyester oder doch Mischgewebe? Aus diesen Materialien bestehen die meisten T-Shirts, die man bedrucken lässt. Sie Unterscheiden sich in Haltbarkeit und Drucktechnik, damit man besonders lange etwas von seinem T-Shirt hat.

  • Baumwolle

Der Spitzenreiter unter den Textilien. Dadurch, dass Baumwolle reißfest ist und auch beim Waschen mit hohen Temperaturen auch nach Jahren die Form nicht verliert zeichnet sie sich aus. Mit dem Siebdruck können besonders  viele T-Shirts auf einmal schnell bedruckt werden und das erzielte Motiv hält ewig.

  • Polyester

Ein synthetischer Stoff, der ursprünglich als Ersatz für Seide entwickelt wurde. Er ist sehr pflegeleicht und auch sehr strapazierfähig. Meistens wird Polyester mit Flex- oder Flockdruck bedruckt, welche Hitze beim Waschen nicht gut vertragen.

  • Mischgewebe

Meistens Zusammensetzung aus Polyester und Baumwolle sind, um die positiven Eigenschaften der beiden zu kombinieren. Lycra oder Elasthan, die auch oft dazu gemischt werden sorgen dafür, dass das T-Shirt an Stretch gewinnt.

+