Breitling Premier: der vielseitige Klassiker mit Preisen, Designs und unterschiedlichen Modellen

Breitling Premier – Wer an hochwertige Uhren denkt, dem kommt unweigerlich die Firma Breitling in den Sinn. Der renommierte Uhrenhersteller hat sich seit 1884 einen legendären Namen im Uhrenmetier gemacht. Von klassisch-stilvollen Modellen bis hin zum modernen Sportler-Modell, Breitling entwickelt seine Designs stets weiter und versucht am Puls der Zeit zu bleiben. Auch die Preisspanne ist moderat, von verhältnismäßig eher niedrigpreisigen Modellen bis hin zu den absoluten Luxusmodellen für mehrere Zehntausend-Euro: Breitling ist auch preistechnisch breit aufgestellt. Erfahre hier mehr über Modelle, Design und Preise der Breitling Premier. Weitere Kollektionen von Breitling sind beispielsweise die Professional oder die Superocean Heritage. Hier findest du eine große Übersicht: Breitling Modelle.

+ AD + Kennst Du schon?

Breitling Premier: Der Klassiker

Die erste Premier wurde in den 1940er-Jahren von Willy Breitling entworfen und war die erste Breitling, die sich ganz dem Thema Stilsicherheit verschrieben hatte. Mit ihren eleganten Details und der Mischung aus modernen und Retro-Elementen knüpft die Neuinterpretation der Premier an die Tradition des Originals an. Sie soll dem Träger eine stilsichere Ausstrahlung verleihen, und von Geschmack zeugen. Das Modell ist in unterschiedlichen Farb- und Materialkombinationen erhältlich, wodurch für jeden etwas dabei sein sollte. Besonders begehrt sind die Jubiläums-Kollaborationen von  Breitling mit Bentley, bei denen immer sehr einzigartige Stücke entstehen, die jeweils nur in limitierter Auflage erhältlich sind.

Uhren als Wertanlage & Statussymbol

Uhren sind ein begehrtes Accessoire – vor allem für Männer. Doch Uhren kann man sich nicht nur als Schmuckstück kaufen. Es gibt auch viele Menschen, die sich eine hochpreisige Uhr als Wertanlage anschaffen, die im Optimalfall sogar im Verlauf der Zeit ihren Wert steigert. Außerdem sind gerade Uhren aus dem Luxussegment ein anerkanntes Statussymbol. Wer sich eine teure Uhr leisten kann, der strahlt oft eine gewisse finanzielle Sicherheit aus. Außerdem sind gerade Uhren ein Hobby von vielen, und Kenner erkennen eine wertvolle Uhr auf den ersten Blick.

Breitling Premier Preisvergleich

Es gibt etliche Möglichkeiten und einige Firmen weltweit, die hochpreisige Luxusuhren vertreiben. Darunter fallen neben Breitling vor allem die traditionsreichen Marken Rolex und Patek Philippe. Dabei unterscheiden sich die Modelle natürlich auch sehr im Preis – auch bei Breitling. Allein in der Premier Kollektion beweg sich die Preisspanne für eine Uhr von 3.800€ (für die Premier Automatic 40 in Edelstahl-Anthrazit) bis hin zu 25.700€ (für die B01 Chronograph 42 Bentley Centenary Limited Edition in Rotgold-Braun). Natürlich bewegen sich die meisten Uhren eher im preislichen Mittelfeld. So kostet die klassische Premier B01 Chronograph 42 in Schwarz-Edelstahl beispielsweise 7.700€ und die Premier Automatic 40 in Rotgold-Silber 14.000€. Preise für Sonderwünsche und spezielle Anfertigungen können natürlich abweichen.

Modelle

Die Breitling Premier ist wie jedes Modell der Breitling Kollektionen in unterschiedlichen Designs und Materialkombinationen erhältlich. Zum Beispiel hat Breitling mit der Premier diverse Kooperationen mit Breitling entworfen. Diese Jubiläums-Modelle sind jeweils nur in begrenzter Auflage und als limitierte Editionen erschienen. Auch die Materialien unterscheiden sich, Modelle gibt es sowohl in Gelbgold, als auch in Edelstahl und Roségold. Zifferblätter unterscheiden sich in Entwurf und Farbwahl, und auch die Uhrarmbänder gibt es sowohl als Edelstahl-, als auch als Lederarmband in unterschiedlichen Farben.

Premier B01 Chronograph 42

Diese Premier trumpft durch rechteckige Chronographendrücker sowie den Panda-Look eines Bicompax-Chronographen auf. Außerdem beinhaltet sie zahlreiche elegante Designdetails wie einen transparenten Saphirboden oder Nuten an der Gehäuseseite. Die Premier B01 Chronograph 42 ist in vielen verschiedenen Materialien erhältlich, auch in Edelstahl oder 18-karätigem Rotgold. Sie wird im Bicompax-Stil wahlweise mit einem schwarzen, anthrazitfarbenen, silbernen oder blauen Zifferblatt kombiniert. Die passenden Metallarmbänder, sowie die Auswahl aus Alligator- oder Kalbsnubuklederarmbändern verfügen über eine Falt- oder eine Dornschliesse. Diese Premier wird von dem hauseigenen Breitling Manufakturkaliber 01 angetrieben, einem COSC-zertifizierten Chronometer.

  • Preis: ab 7.500€

Premier B01 Chronograph 42 Bentley Mulliner Limited Edition

Zur Feier des Fahrzeugs Continental GT Convertible Mulliner Edition von Bentley ist der Premier Bentley Mulliner Chronograph nur in einer limitierten Auflage von 1000 Stück erhältlich. Mulliner ist seit fast 150 Jahren bekannt für seine exquisiten, auf Maß nach Wunsch der Kunden gefertigten Karosserien, die höchsten Qualitätsansprüchen entsprechen sollen. Der Premier Bentley Chronograph verfügt über einige enge Verbindungen zum Innenraum des luxuriösen GT – insbesondere zur Breitling Uhr, die im Armaturenbrett des Luxusfahrzeugs eingebaut ist. Die Uhr hat ein blaues Alligatorlederarmband mit blauen und roten Akzenten. Auch das vertikal gebürstete silberne Zifferblatt der Premier erinnert an die Breitling Uhr im Armaturenbrett des Fahrzeugs. Auf dem Gehäuses befindet sich eine Platte mit «Bentley»-Gravur, deren Design auf dem im Engine-Spin-Schliff gehaltenen Armaturenbrett historischer Bentleys basiert. Jedes Stück der limitierten Edition trägt die Gravur «ONE OF 1000».

  • Preis: 7.900€

Premier B01 Chronograph 42 Wheels and Waves Limited Edition

Edelstahl – Anthrazit

Die elegante Premier B01 Chronograph 42 (Edelstahl-Anthrazt) besitzt ein Edelstahlgehäuse mit 42 Millimetern Durchmesser. Sie ist mit siebenreihigem Edelstahlarmband oder einem Armband aus Krokodilleder bzw. Nubuk in braun erhältlich. Das markante weiße Zifferblatt gewinnt durch die schwarz kontrastierenden Viertelsekunden zusätzlichen Charakter. Außerdem verfügt dieses Modell über 12-Stunden-Zähler, die den Träger das mechanische Manufakturkaliber im Inneren erahnen lassen. Ein transparenter Gehäuseboden aus Saphirglas gibt den Blick auf das Breitling-Manufakturkaliber 01 frei, ein leistungsstarkes chronometerzertifiziertes Chronographenkaliber mit Selbstaufzug und fünf Jahren Garantie.

  • Preis: 7.600€

Premier B01 Chronograph 42 Bentley British Racing Green

Die elegante Premier B01 Chronograph 42 Bentley zelebriert die Partnerschaft von Breitling und einem der grössten Namen des Luxusmotorsports. Sie besitzt ein Edelstahlgehäuse mit 42 Millimetern Durchmesser und ein Zifferblatt in British Racing Green mit kleinem Sekundenzeiger sowie 30-Minuten-Zähler in kontrastierendem Schwarz. Auch bei diesem Modell gibt der transparente Gehäuseboden aus Saphirglas den Blick auf das Breitling-Manufakturkaliber 01 frei. Dieses leistungsstarke Chronographenkaliber hat Selbstaufzug und 5 Jahre Garantie. Die Premier Chronograph 42 Bentley ist mit einem grünen Nubuk- oder einem siebenreihigen Edelstahlarmband erhältlich.

  • Preis: 7.600€

Premier Automatic 40

Die Premier Automatic 40 gilt als eines der klassischsten Premier-Modellen und ist in vielen verschiedenen Materialien erhältlich, beispielsweise in Edelstahl oder 18-karätigem Rotgold. Sie ist wahlweise mit einem blauen, silbernen oder anthrazitfarbenen Zifferblatt erhältlich. Sowohl das passende Armband als auch die Auswahl an Alligator- oder Kalbsnubuklederarmbändern verfügen über eine Falt- oder Dornschliesse. Dieses Modell wird von dem Breitling-Kaliber 37 angetrieben, einem COSC-zertifizierten Chronometer. In der unteren Hälfte des Zifferblatts hat die Premier Automatic 40 eine weitere, kleine Anzeige, mit der man die Sekunden von 0-60 ablesen kann.

  • Preis: ab 3.800€ – 14.000€+

Premier Automatic Day & Date 40

Die ganz in Edelstahl gehaltene Premier Automatic Day & Date 40 wird entweder mit einem schwarzen oder einem silberfarbenen Zifferblatt angeboten. Sowohl das passende Edelstahl-Armband, als auch die Auswahl aus Alligator- oder Kalbsnubuklederarmbändern verfügen über eine Dorn- oder Faltschliesse. Diese Premier läuft mit dem Breitling-Kaliber 45, einem COSC-zertifizierten Chronometer. Es ist ein mechanisches Uhrwerk mit Automatikaufzug. Das Modell hat einen Durchmesser von 40mm und ist 11,40mm hoch. Außerdem ist die Uhr wasserdicht bis 100m. Besonders an der Premier Automatic Day&Date 40 ist – wie der Name schon sagt, dass sie auf der oberen Hälfte des Zifferblatts den jeweiligen Wochentag und auf der unteren Hälfte das Datum des Tages anzeigt.

  • Preis: ab 4.000€

Breitling Premier: Preise im Vergleich

Die Premier von Breitling gibt es in unterschiedlichen Ausführungen und diversen Limited Editions. Durch differente Designs, Materialien und den Kooperationspartner Bentley kosten die jeweiligen Modelle natürlich auch unterschiedlich viel. Sonderanfertigungen ausgeschlossen bewegen sich die Preise für eine neue Breitling Premier zwischen 3.800€ und 25.700€. Hier findest du einige Beispiele von Preisen für die Premier in unterschiedlichen Designs und Materialkombinationen:

  • Automatic 40 Edelstahl – Anthrazit: 3.800€
  • Automatic Day & Date 40 Edelstahl – Silber: 4.000€
  • B01 Chronograph 42 Eddelstahl – Silber: 7.500€
  • B01 Chronograph 42 Bentley British Racing Green, Edelstahl – Grün: 7.600€
  • Automatic 40 18-karätiges Rotgold – Silber: 14.000€
  • B01 Chronograph 42 Wheels and Waves Limited Edition 18-karätiges Rotgold – Anthrazit: 21.450€
  • B01 Chronograph 42 Bentley Centenary Limited Edition 18-karätiges Rotgold – Braun: 25.700€

Premier B01 Chronograph 42

Die Premier B01 Chronograph 42 ist der Premier-Klassiker. Sie wurde als stilvolles Accessoire entworfen und sollte ihren Trägen schmücken und besonders geschmackvoll erscheinen lassen. In diesem Video stellt dir Breitling die Premier B01 Chronograph 42 in Schwarz und Silber vor – die perfekte Uhr für jeden Anlass.

Breitling Premier Bentley Mulliner Limited Edition

Zur Feier des Bentley Continental GT Convertible Mulliner ist die Breitling Premier Bentley Mulliner entworfen worden. Die begehrte Uhr ist in einer limitierten Edition erschienen und wurde nur 1000 Mal produziert. In diesem Video stellt dir Breitling eines ihrer besonderen Modelle vor und erläutert die Design-Symbiose von Breitling und Bentley.

Alle Breitling Modelle – Liste

viele Uhrenliebhaber kennen die großen Marken. Zu diesen gehört genau so die Brand Breitling. Dabei können Uhren das Outfit aufwerten, im Alltag selbst nützlich sein – damit man die Zeit immer im Blick hat – aber genau so können sie eine eigene Geschichte erzählen. Bei Breitling gibt es viele verschiedene Kollektionen wie die Navitimer, die Chronomat oder die Superocean. Aber welche Materialien werden bei den Uhren von Breitling verwendet? Wie viel kosten die Uhren der Marke? Wer sich für die Kollektionen und deren Modelle interessiert, der kann hier nun weiterlesen.

Uhren Marken wie Breitling: Rolex, Patek Philippe, Cartier & Co.

Neben Breitling gibt es noch weitere Luxus Marken. Besonders beliebt sind die Modelle von Rolex, Cartier, oder Patek Philippe. Eine Luxusuhr ist nicht nur ein Zeitmessgerät, für viele von uns spiegelt sie unseren Geschmack, unseren Stil und sehr oft unsere Persönlichkeit wider. Hochwertige Schweizer Uhren garantieren Präzision, Komfort und Flair sowie Wertbeständigkeit. Fachmännisch gefertigt, enthält jede Uhr eine präzise Uhr, ein unverwechselbares Zifferblatt und hochwertige Materialien. Neben den Schweizer Firmen gibt es auch noch ein paar andere interessante Wertanlagen, zum Beispiel aus Rom (Italien) aber auch aus Deutschland, wie A. Lange & Söhne. Hier geht es zurück zur Übersicht: Luxus Uhren.

Rolex Modelle: Preise, Wartezeiten für Submariner, Daytona & Co.

Viele Uhrenfans kennen die Marke. Hier gibt es verschiedene Modelle in den unterschiedlichsten Varianten. Dabei können Uhren für manche Leute viel mehr sein, als nur eine Möglichkeit zum Zeitablesen. Uhren können nämlich auch Statussymbole sein, wie Autos eben beispielsweise auch. Andere Menschen kaufen sich eine Uhr, um eine Wertanlage zu haben. Zeitmanagement, Statussymbol, Wertanlage oder als Accessoire zum Outfit: Die Gründe eines Uhrenkaufs können also sehr verschieden sein. Hier findest du einige Infos zu den Rolex-Modellen Submariner, Daytona, Explorer und noch vielen weiteren. Ebenfalls erfährst du, welche die teuersten Modelle und welche aktuell die neuesten Modelle sind.

Patek Philippe Uhren: Nautilus, Calatrava & Co.

Dass Uhren vielfältig sein können und nicht alle gleich aussehen, beweist die Marke Patek Philippe. Hier gibt es einige Uhren für Damen und Herren zur Auswahl. Von klassischen Modellen bis hin zu extravaganten Formen: Die Uhren von Patek Philippe sind vielfältig. Verschiedene Kollektionen von Patek Philippe werden bereits seit einigen Jahren gepflegt. Ob die Nautilus Kollektion, die Calatrava Kollektion oder die Gondolo Kollektion: Die Designs der Uhren sind vielfältig in Form und Farbe. Ebenfalls erfährst du, welche die neuesten Modelle oder die teuersten Modelle von Patek Philippe sind.

Cartier: Baignoire, Tank Solo & Santos Galbee

Wir alle kennen den Markennamen “Cartier“ und stellen uns darunter ein luxuriöses Schmucklabel vor. Viele wissen jedoch nicht, dass das Milliarden Dollar-schwere Unternehmen seinen Anfang in einer kleinen Pariser Straße nahm. Heute zählen zu Cartiers Kunden viele Menschen von jung bis alt, welche sich aufgrund des einzigartigen Designs und hoher Qualität für die Marke begeistern. Doch was steckt wirklich hinter der Luxusfirma und für was steht Cartier heute? Das alles und noch viel mehr erfährst du in diesem Artikel!

+