Exklusivinterview mit Pauline Baly: Schauspielerin, Model, Musiker und Influencerin aus Paris

Pauline Baly ist eine unglaubliche französische Künstlerin, die in Paris lebt. Als Model, Schauspielerin, Musikerin und Influencerin ist Pauline eine der besten Pariser Influencerinnen, die absolut auf Instagram folgen kann. In seinen sozialen Netzwerken teilt er die trendigsten Looks von Paris mit einem Hauch von Glamour. FIV freut sich, Ihnen ihr exklusives Interview mit Pauline Baly über Mode, Schönheit, Fitness und ihr neues Musikprojekt zu präsentieren.

+ AD + Do you know?

FIV: Hey Pauline, FIV freut sich, einen Künstler wie dich interviewen zu können. Schauspielerin, Model, Musiker und Influencer, nichts hört auf! Viele unserer Leser wollen wissen, wie ein typischer Tag eines talentierten französischen Influencers wie du aussieht?

Pauline: Ich verbringe jeden Tag viel Zeit mit mir selbst, Sport, Yoga und vor allem Meditation. Ohne diese 3 Elemente kann ich keinen Tag beginnen, denn es ist mir wichtig, mein Wohlbefinden zu fördern. Abgesehen davon, dass meine Tage nie mehr die gleichen sind, kann ich einen ganzen Tag damit verbringen, Musik zu komponieren oder für eine Marke zu drehen oder ins Ausland zu reisen, um Veranstaltungen wie Modewochen zu besuchen. Ich würde also sagen, dass es so etwas wie einen typischen Tag nicht gibt.

Der perfekte glamouröse Pariser Look von Pauline Baly

View this post on Instagram

Hello Tuesday 🖤 @itsnbd

A post shared by Pauline (@paulinebaly) on

FIV: Können Sie Ihren glamourösen Stil beschreiben & Pariser für diejenigen, die Sie noch nicht kennen? Was sind deine Mode-Tipps für einen perfekten glamourösen Look?  

Pauline: Ich würde sagen, dass mein Stil ziemlich glamourös ist, aber modern, nie alte Schule. Bis vor 1 Jahr mochte ich kleine blumige Kleider und ich trug einen hohen Brötchen, aber mein Stil hat sich stark weiterentwickelt und schärft sich weiter, ich würde sagen, dass ich mich endlich gefunden habe……. Ich interessiere mich jetzt mehr für Tierprint, Vinyl, ich liebe strukturierte Outfits, die manchmal provokant sind, ich mag es, wenn es Charakter gibt und ich mag keine Jeans. Ich trage fast immer High Heels, um meine Figur zu verschlanken. Ich verlasse mich sehr auf Accessoires, um alle meine Outfits hervorzuheben (Brillen, Taschen, Schmuck…).

Tänzerhaltung & Traumfigur

FIV: Du hast ein sehr schönes Kopflager und eine erhabene Silhouette, die sicherlich auf deine Vergangenheit mit dem Tanz zurückzuführen ist. Was ist deine Fitness-Routine, um eine so schöne Körperhaltung zu haben und in Form zu bleiben? 

Pauline: Alles lässt sich in zwei Worten zusammenfassen, Yoga und Ernährung.

Das Wunderrezept ist, dass ich wenig Zucker esse, nur Wasser trinke und nie zwischen den Mahlzeiten snacke. Entgegen dem Anschein beraube ich mich an nichts, ich liebe das Essen, aber es ist alles eine Frage des Gleichgewichts und das Essen, das ich esse, ist immer biologisch.

Zwei Yogasitzungen pro Tag (zu Hause), die alle zwei 30 Minuten dauern, eine am Morgen vor dem Essen und eine am Abend vor dem Schlafengehen. Ich treibe auch Sport während des Tages, normalerweise sind das Muskelaufbautraining.

Mode Woche und Tipps, wie man ein Model wird, wenn man weniger als 1m70 ist.

View this post on Instagram

Meetings, coffee, repeat… ☕️ @loversfriendsla

A post shared by Pauline (@paulinebaly) on

FIV: Mode-Events sind Teil Ihres täglichen Lebens, aber was gefällt Ihnen an dieser Modewoche am besten? 

Pauline: Künstler aller Art zu treffen ist immer der richtige Zeitpunkt, um einige meiner Freunde zu treffen, Fotografen, Models, Sänger, die aus der ganzen Welt kommen und zu Shows reisen. Es gibt auch einige Designer, die mir gefallen und ich freue mich immer, ihre neuen Kollektionen zu entdecken.

FIV: Mit 1m66 haben Sie eine bemerkenswerte Modellierungskarriere. Welchen Rat würden Sie jungen, kleinen Frauen geben, die Models werden wollen? 

Pauline: Vertraue auf dich selbst und lass dir von niemandem sagen, dass auch du deinen Traum nicht verwirklichen kannst. Meine Größe half mir nicht viel, vor allem in Frankreich wegen der Agenturen, ich schaffte es zunächst alleine, indem ich zu viele „schlechte Chancen“ ablehnte. Es handelt sich um einen äußerst komplizierten Sektor, und man muss vorsichtig sein, aber mit Beharrlichkeit ist alles möglich. Zögern Sie nicht, über den Atlantik zu reisen, um die Chancen zu nutzen.

Seit mit Facebook und Instagram ist alles schnell demokratisch geworden. Bevor Ikonen wie Kate Moss bereits die Welt beeinflussten, sind die Ikonen heute auch auf Instagram und Marken sind nicht mehr an der Größe interessiert, sondern an der Persönlichkeit der Profile

Modische Ikone & Marken Trends

View this post on Instagram

Last meetings in Paris and then let's fly to NYC 🐾

A post shared by Pauline (@paulinebaly) on

FIV: Sie sind nicht zufällig ein Modeinfluencerin  geworden. Gibt es Menschen, die dich inspiriert haben? Was ist deine Modeikone? 

Pauline: Tatsächlich habe ich mich noch nie als Mode- oder Influencer betrachtet, ich habe es immer geliebt, meinen Alltag über mein Insta-Konto zu teilen, um zu zeigen, dass man es auch auf seine eigene Art und Weise tun kann und nicht nur durch die Einhaltung eines bestimmten Protokolls. Wille und Hartnäckigkeit sind der Schlüssel. Dennoch habe ich Chiarra Ferragni’s Arbeit immer geliebt und respektiert, die eine der wenigen Meinungsbildnerinnen ist, die sich von der Masse abhebt, sie ist eine echte Geschäftsfrau.

FIV: Sie sind es gewohnt, mit mehreren Mode- und Beautymarken zu arbeiten, aber was sind Ihre französischen Lieblingsmarken im Moment? 

Pauline: Es gibt nur einen und es ist Jitrois. Ich liebe Jean-Claude Jitrois und seine Kreationen sind ein Gemetzel. Ich arbeite auch mit ihm an dem ersten Videoclip meines Musikprojekts.

In der Schönheit wende ich mich mehr und mehr 100% pflanzlich und damit natürlich zu, so dass ich Marken nicht erwähnen würde.

Musikalische Exklusivität: Pauline Baly’s Band – Magischer Mushmush

View this post on Instagram

Preview Destiny 👽Coming soon #magicmushmush

A post shared by Magic Mushmush (@magicmushmush) on

FIV: Sie haben mit Elliott Ihre elektronische Musikgruppe namens „Magic Mushmush“ erstellt. Wie bist du auf die Idee gekommen, diese Musikgruppe zu gründen? Woher kommt der Name Magic Mushmush? 

Pauline: Meine Leidenschaft sind Science-Fiction- und Horrorfilme, unabhängige Kurzfilme und ganz allgemein alles, was psychotisch ist. Mit Elliott, der auch ein Fan des Genres ist, haben wir letztes Jahr einen Kurzfilm in Frankreich gedreht, aber wir haben nicht den idealen Komponisten gefunden, um das fehlende Element in unseren Film, die Musik, einzubringen, die der zweitwichtigste Teil ist.

Als Regisseur, aber auch als Komponist bot mir Elliott sofort die Möglichkeit, gemeinsam Musik zu komponieren und zu diesem Zeitpunkt begann das musikalische Abenteuer. 

Die Musikdroge packte mich schnell und ich begann, mehrere Musikstücke zu komponieren, indem ich immer mehr Freude an diesem kreativen Prozess hatte. Ich habe endlich einen Weg gefunden, das, was ich in mir habe, auf künstlerische Weise auszudrücken.

Wir arbeiten mit Elliott an unserem ersten EP…. 

Wenn ich dir deine Fantasie überlasse…. Ich denke, es ist besser, nichts darüber zu sagen. ah ah ah.

FIV: Auf deinem Instagram-Konto sehen wir viele Beiträge, die deinen Reisen gewidmet sind. Sind Ihre Reisen Inspirationsquellen für dieses musikalische Projekt?

Pauline: Es ist DIE Hauptquelle, es sind die Reisen, die es uns ermöglicht haben, alle unsere Projekte zu realisieren und Musik ist natürlich eines davon. Ich glaube, um erschaffen zu können, muss man wissen, wie man einen Schritt zurücktritt, zuhört, beobachtet und vom Menschen und vor allem von der Natur lernt. Selbstbeobachtung ist unerlässlich, wir lernen viel über unser Sein. Es erfordert auch eine Dosis echten Wahnsinns, diesen Wahnsinn, aus dem wir schöpfen, um die schönsten Kreationen zu schaffen.

View this post on Instagram

Finally I found myself 🦋

A post shared by Pauline (@paulinebaly) on

FIV: Wann werden wir Ihr neues künstlerisches Universum entdecken? Plant ihr Touren & Festivals bei international? 

Pauline: Wir veröffentlichen unsere erste EP im September, sobald wir wieder in der Schule sind, und ich hoffe, dass es uns überraschen wird! 😉 

Unser Projekt soll natürlich unser Universum während Musikfestivals international teilen. Wir hoffen, dass wir eines Tages im Burning Man auftreten können. Die Erfahrung, die wir einbringen wollen, ist etwas ganz Besonderes, sie erfordert einen Ort, der perfekt auf unsere Sounds abgestimmt ist.

aber ich sage Ihnen nicht mehr! 🙏

Das insta-Konto der Gruppe @magicmushmush
[shortcode-Variablen slug=“adsense-content“]

+ AD + Do you know?

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.