Gucci – Die besten Catwalks, Kollektionen und Interviews

Gucci, einen hochwertige und exklusive Designermarke, welche vor alledem für ihre glamouröse und außergewöhnliche High Fashion Mode bekannt ist. Die extravaganten Kollektionen von Gucci werden mittlerweile in aller Welt verkauft und nur auf den anspruchvollsten Fashion Shows präsentiert, doch nicht nur die Prominenten und bekannten Persönlichkeiten der Modebranche wollen einen Blick auf die Mode von Gucci werfen. Erhalten sie nun exklusive Einblicke auf die Fashion Shows, Kollektion und Models, doch werfen auch einen Blick hinter die Kulissen.

Gucci – exklusive Kreationen & nicht endende Inspiration

Alles begann im Jahr 1921: Gegründet vom Italiener Guccio Gucci konzentrierte sich die Luxusmarke anfangs nur auf die Herstellung und den Vertrieb von exklusiven Lederwaren und Handtaschen. Aufgrund seiner Ausbildung als Sattlermeister, holte sich der Desinger oft seine Inspiration aus dem Bereich des Pferdesports. Es dauerte einige Jahrzehnte und so erfolgte der große Durchbruch erst ganze 30 Jahre später. Es folgten international gefeierte Kollektionen, preisgekrönte Düfte und atemberaubende Modenschauen. Nach einem Streit mit der Gründerfamilie erfolgte eine Neuorientierung der Luxusmarke: Unter der kreativen Leitung Tom Fords wurden die Kollektionen Guccis jugendlicher, schriller und unbeschwerter. Dies spiegelt sich nicht nur in den Farben und Schnitten der Kleider wieder, sondern auch in den Modenschauen und Werbespots.

  • Erfahrt hier mehr über die Luxusmarke Gucci

Innovative und gegensätzliche Winterkollektionen

Die Winter Kollektionen von Gucci sind sehr aufwendig, innovativ und ein Misch aus modern und Zeitgenössischem. Meist bestehen die Kollektionen aus gedeckten, abgetrübten und dunkleren Farben, wie Blau, Grün und vor alledem Schwarz. Außerdem bestehen die Outfits aus schweren, dicken und etwas steifen, aber dennoch hochwertigen Materialien. Dazu zählen besonders Strickwaren, Pelz, Fell oder auch mehrfache Spitze. Doch obwohl sich die Sommer und Winter Kollektionen in Design, Material, Farben und Schnitten leicht unterscheidet, spiegeln sie alle die Philosophie und Marke Gucci wieder und sind durch ein einheitliches Konzept miteinander verbunden. Denn Gucci legt großen Wert auf Qualität, Individualität und Liebe zum Detail.

Ungewöhnliche Haute Couture und individuelle Outfits

Bei der Herbst und Winterkollektion von 2019 richtete Gucci die Mode neu auf Individualität aus, und sprengte jegliche Geschlechternormen. Die Models trugen dazu oft einen Hosenanzug mit klassischem Schnitt, doch viele der Stücke waren unfertig, mit Heftstichen, die Nähte nachgezeichnet oder rohe Kanten an anderen Stellen. Unterschiedliche Identitäten, in die und aus denen man so leicht schlüpfen kann wie eine Frau, die ihre Gucci-Turnschuhe gegen Silberplateaus austauscht.

 

Damenkollektion voller pastellfarbener und romantischer Outfits

Gucci präsentiert seine neuste Herbst und Winter Kollektion für Damen, welche aus farbenfrohen, romantischen und verspielten Looks bestand. Durch ihre aufregende und neue Kreation von Stoffen sowie Farben verleihen sie ihrer Mode einen neue Dynamik. Außerdem wird die Mode auf einem ungewohnten Laufsteg vorgestellt: Die Zuschauer können durch eine transparente Wand auch einen Blick auf den Backstage Bereich der Show werfen.

Klassische Schnitte und verspielte Looks für die Männer

Die neue Herbst und Winter Kollektion von Gucci für Herren ist teilweise sehr verspielt und wirkt dadurch eher weiblich, doch teilweise auch wieder sehr maskulin und sportlich. Denn Gucci möchte bewusst die verschiedenen Seiten von Männern betonen und keine zu geschlechtsspezifischen Looks darbieten.  Der Laufsteg wird durch ein schwingendes Pendel dominiert, welches die Veränderung der Mode durch die Zeit symbolisiert.

Extravagante Sommerkollektionen in typischer Gucci Manier

Nicht nur die Winterkollektionen von Gucci sind ein echter Hingucker, sondern auch die Sommerkollektionen, welche entweder aus modernen und klassischen Schnitten bestehen oder romantische und verspielte Stoffen in die Looks integriert haben. Die Outfits der Kollektionen beziehen sich auf verschiedene Themen, welche von 70er- oder 80er-Jahre bis hin zur Antike reichen und sich deutlich auf Looks auswirken. So finden sich unter den Sommerkollektionen viele kreative 80er-Jahre Looks mit modernen und angesagten Schnitten und auffälligen Accessoires wie große Statementketten, ungewöhnliche Brillen und farbenfrohe Hüte. Doch auch einen Menge Outfits sind von der Antike inspiriert und bestehen daher aus romantischer Spitze, vielen Gold und Silber Tönen sowie exklusiven hochwertigen Stoffen.

Moderne High Fashion mit einem Hauch Avantgardismus

Bei dieser Kollektion steht noch mehr die ungewöhnliche und kreative Mode im Vordergrund, da der Laufsteg eher traditionell und klassisch gehalten wurde. Die neue Frühlingskollektion von Gucci setzt bewusst die Farbkontraste von Schwarz und Bunt ein, sowie den Kontrast von geradlinigen Schnitten zu überladenden Stoffen und greift die Accessoires und Details der 70er- und 90er-Jahre wieder auf.

Zeitgenössische Modenschau der Extraklasse in Paris

Bei dieser neuen Kollektion bezog sich Gucci großzügig auf historische Kleidung, wie eine drapierte Toga über einen karierten Anzug und kleidete männliche und weibliche Modelle in die bekannte rote und ungefärbte weiße Wolle römischer Armeeuniformen. Die Models präsentieren die Mode zwischen  antiken Statuen in fast völliger Dunkelheit, nur von Fackeln beleuchtet, die auf den Sitzen der Gäste aufgestellt waren.

Extravaganz der 80er-Jahre als Vorbild mondäner Fashion

Bei dieser Show von Gucci 2019 wurden vor allem extravagante Couture-Kleider, mit sehr aufwendigen 80er-Jahre-Schulterlinien, und tadellos geschnittene 70er-Jahre-Anzüge mit hoher Taille präsentiert. Die Kollektion stellte mit ihren farbenfrohen und aufwendigen Looks, welche mit Details wie Fransen geschmückt waren, einen Nacht dar, welche einer Party gleichte und noch nicht enden sollte.

Glamouröse und trendige Looks voller Glitzer

Diese Gucci-Show bot eine intensive und Erfahrung. Die Kollektion war voller Glitzer und Glamour, Schultern aus den 80er Jahren, englischem Tweed, Disney- und Sega-Referenzen. Der Laufsteg war ein höhlenartiger, nebliger, halb beleuchteter Saal voller nachgebauter Antiquitäten, um der Idee von Gemeinschaft einen wirklich tiefer Ausdruck zu verschaffen und die neue Kollektion in einen stärkeren Kontrast zu setzten.

Hinter den Kulissen der Fashion Shows

Gucci bietet nicht nur spezielle Einblicke auf die neusten Kollektionen, Looks und Models, sondern zeigen auch welche zeitintensiven Vorbereitungen und winzigen Details hinter jeder Show, jedem Videodreh und jeder Kampagne steckt. Denn Gucci steht nicht nur für Kreativität, Qualität und Innovation sonder auch für Liebe zum Detail, daher ist jedes Projekt von Gucci hochwertig umgesetzt worden und entspricht genau den Werten der Marke. Jedes Produkt von Gucci repräsentiert die Spitze der italienischen Handwerkskunst und Guccis moderne, innovative sowie fortschrittliche Neuinterpretationen von Mode.

Aufwendige Vorbereitungen für die Show

Während er sich auf die Gucci-Herbst-Winter-2020-Modenschau für Männer vorbereitet, denkt Alessandro Michele gegenüber dem Filmemacher Yuri Ancarani darüber nach, wie man sich als Kind in völliger Freiheit kleiden kann. Er erinnert sich an ein geliebtes Prinz-Charming-Kostüm, das er für den Karneval trug – ein jährliches Fest in Italien mit Umzügen, Musik, Tanz und Maskerade. Die Launen und Details der Kinderkleidung wurden durch die im Palazzo delle Scintille in Mailand gezeigte Sammlung gewoben.

Backstage mit der Elite Hollywoods

Spaß, integrativ, befreit, liberal, hedonistisch und ungehemmt: Die neue Kampagne #ComeAsYouAre_RSVP ist eine Party, zu der jeder eingeladen ist und alle die Möglichkeit haben sich in ihren neuesten Gucci Looks zu präsentieren. Werfen Sie einen Blick hinter die Kulissen – einschließlich Gucci Mane, Sienna Miller und Iggy Pop – während der Entstehung der Kampagne Cruise 2020.

Entstehung einer inspirierenden Kampagne

Werfen sie einen Blick auf das Set für die Entstehung der Gucci Showtime-Kampagne mit der Frühjahr/Sommer-Kollektion 2019 von Kreativdirektor Alessandro Michele. Entdecken sie die verspielte und verrückte Mode der Frühjahr/Sommer-Kollektion 2019 von Gucci und lassen sie sich von den Kreationen inspirieren.

+