Mundschutz Masken selber nähen: aufregende Muster, waschbare Stoffe & detaillierte Anleitungen

Wer hätte Anfang des Jahres gedacht, dass wir uns schon so sehr an das Masken tragen gewöhnt haben wie jetzt? Egal ob im Bus, im Supermarkt oder beim Shoppen – überall tragen wir dank des Coronavirus die Alltagsmasken. Jeder von uns besitzt zu mindest eine – aber seid ehrlich, wirklich schön sehen sie nicht aus. Doch das muss nicht so sein. Mittlerweile gibt es sehr schöne Alternativen, die zu unseren Outfits passen, sie als Accessoire ergänzen und den Look vervollständigen. Ob ihr bei den besten Brands shoppt oder eure Gesichtsmaske mit einem DIY Tutorial selber näht, bleibt euch überlassen.

Schöne Mund-Nasen-Masken easy nachkaufen

Nicht jeder von uns ist künstlerisch begabt – und das muss man auch gar nicht sein um an einen schönen und fashionable Mund-Nasenschutz zu kommen. Mittlerweile stellen viele bekannte Brands wie Junique, Marc Cain oder auch Only Masken her. Für About You designten Stars wie Bill Kaulitz, Lena Gercke und Riccardo Simonetti Masken, die ihr jetzt kaufen könnt. Viele Marken spenden Teile ihres Erlöses durch den Mund-Nasenschutz an gemeinnützige Organisationen. Wer lokale Künstler unterstützen möchte, wird sicher auch auf der Plattform Etsy fündig.

Unsere Faves: Die schönsten Alltagsmasken zum nachshoppen

  • Ballett Slipper Face Mask von Florence Bridge
  • Ein kleiner Lichtblick in dieser Zeit: I warmly smile under this mask – REDAAV 2.0 TC Warmly von Armedangels. 2€ vom Erlös dieser nachhaltigen und vegan Maske aus Biobaumwolle werden an Ärzte ohne Grenzen gespendet. Erhältlich in 3 Farben.
  • Protect what you love: Klare Ansage! Stoffmaske von PHYNE erhältlich bei About You

DIY Tutorials: Schnittmuster, Anleitungen & Co.

Ihr wollt selber kreativ werden und euch eure eigene Alltagsmaske selber nähen? Gar kein Problem! Am besten eignet sich für einen Mund-Nasenschutz dicht gewebte, reine Baumwolle. Wichtig ist, dass der Stoff kochfest ist, damit ihr die Maske auch reinigen könnt.

Einfaches Tutorial für Nähanfänger

Eine Maske nähen ist gar nicht so schwer wie man denken würde. Damit gibt es auch eigentlich keinen Grund mehr mit einfachen und langweiligen Masken durch die Gegend zu laufen…

Blumenprints, Fransen & Leder für echte Fashionistas

Das einfache Tutorial reicht dir noch nicht, denn dein Style ist deutlich extravaganter? Keine Sorge, auch für echte Fashionistas haben wir die perfekte Lösung! In dem Video lernst du wie du einzigartige Masken ganz leicht selber machen kannst. damit bist du auf jeden Fall der Hingucker!

Masken tragen leicht gemacht: Tipps für das Leben mit dem Mund-Nasen-Schutz

Na klar Maske tragen ist jetzt nicht das angenehmste auf der Welt, aber mit unseren Tipps und tricks lassen sich zumindest einige der kleinen Probleme ganz leicht aus der Welt schaffen.

Pickel, Rötungen und Akne: Die besten Tipps & Tricks

Als ob das Leben mit der Corona-Pandemie nicht schon hart genug wäre, bekommen wir dank ihr auch noch neue Hautprobleme. Akne unter der Maske, Hautirritationen und Rötungen… Aber nicht verzweifeln, auch dagegen haben wir Tipps & Tricks! Am wichtigsten ist dabei, dass ihr eure Hände, euer Gesicht und eure Maske regelmäßig wascht. Damit haltet ihr nicht nur Corona-Viren auf, sondern tut gleichzeitig auch noch etwas für eure Haut!

Schminktipps für ein langanhaltendes Make-Up unter der Maske

In der U-Bahn Maske auf, aber im Büro musst du dank Mindestabstand keine Maske mehr tragen? Dann kennst du bestimmt dieses Problem. Das Make-up ist verschmiert und die Hälfte klebt in der Maske. In diesem Video kannst du lernen, wie dein Make-up auch unter der Maske hält und weiterhin frisch aussieht.
Kleiner Typ vorweg: Setting Spray ist aus deiner Routine ab jetzt nicht mehr wegzudenken!

Schutzmasken richtig waschen, reinigen & desinfizieren

Damit eure Maske zuverlässig andere schützt, müsst ihr sie regelmäßig reinigen. Auch zum Wohl eurer Haut solltet ihr auf das Waschen nicht verzichten! So lassen sich Masken aus Stoff (ohne Filter) am leichtesten in der Waschmaschine reinigen, am besten bei 90 Grad, 60 Grad geht aber auch. Die Tiefkühltruhe eignet sich allerdings überhaupt nicht, da die Coronaviren auch Minusgrade ohne Probleme überstehen. Außerdem: Ihr könnt eure Maske alternativ in einem Kochtopf auskochen – perfekt wenn ihr gerade eigentlich nicht genug Wäsche für eine Waschmaschine habt! Das macht ihr am besten für mindestens 10 Minuten

Gwyneth Paltrow, Selena Gomez & Brody Jenner: Die Lieblingsmasken der Stars

Beim Tragen der Masken gilt es, ein paar Regeln zu befolgen:

  • Maske nur mit sauberen Händen anfassen
  • Nur an den seitlichen Gummis berühren
  • Die Maske muss eng sitzen damit sie funktioniert.
  • Gib deine persönliche Maske niemals aus der Hand

Promis, wie Gwyneth Paltrow, Selena Gomez und Kate Hudson machen vor, wie es geht!