CO2 Pistole Kaufen & schießen lernen! Luftpistolen – Empfehlung für Männer

Schießen war schon immer ein beliebter Sport. Viele von uns Männern erinnern sich an ihre Kindheit: Kleine Jungs, die von ihren Vätern lernen auf Dosen oder Zielscheiben zum Schießen, mit den ersten Luftpistolen bis hin zum professionellen Schießsport im Schützenverein. Wer zu Hause oder im Verein schießen lernen will, der braucht eine gute CO2 Pistole. Denn Qualität spielt insbesondere beim Kauf einer Waffe eine große und entschiedene Rolle.

Wer sich bisher noch nicht intensiv mit dem Kauf einer CO2 Luftdruckpistole beschäftigt hat, für den haben wir hier jetzt unseren Guide für CO2 Waffen und Anfänger. Lerne worauf es beim Kauf einer CO2 Pistole ankommt und welche Hersteller gerade führend sind, wenn es um Qualität und Zuverlässigkeit geht. Außerdem besprechen wir die verschiedenen Projektile bzw. Diabolos und Stahlkugeln sowie den Umgang mit Kapseln aber auch gesetzliche Aspekte. Am Ende haben wir noch Hersteller Empfehlungen und Empfehlungen für Waffen Geschäfte in der Stadt.

Update! 7,5 Joule sind maximal erlaubt, die „Ranchero“ kommt auf 40 Joule mit Pfeilgeschoss. PS: Frei verkäuflich in Deutschland, da die Pfeile von außen auf den Lauf geschoben werden. Damit zählt sie nach deutschen Waffenrecht als „Spielzeug“. Schau dir hier das Video zur Ranchero an!

Quick view

CO2 Pistolen: Lauf der Waffe, Rotation und Projektile

Es gibt verschiedene Arten von Diabolos, die du in deine CO2 Pistole einsetzen kannst. Durch den Einsatz von Gaskapseln werden die Projektile in der Waffe beschleunigt. Eine Gaskapsel reicht für circa 40-50 Schuss aus einer Waffe. Die Form der Projektile verändert die Anzahl der möglichen Schüsse nicht. Grundsätzlich unterscheiden wir drei Formen:

  1. flachen Kopf
  2. runden Kopf
  3. spitzen bzw. gespitzten Kopf

Doch wo liegen die Unterschiede bei den verschiedenen Diabolo Formen?

Vor und Nachteile der verschiedenen Projektile

Zunächst ist es immer wichtig, dass die Passform der Diabolos in dein Waffenmagazin passt. Das heißt, du musst einmal den Durchmesser beachten, das heißt das Kaliber und zum anderen die Länge des Projektils. Da sich dein Magazin nach jedem einzelnen Schuss weiterdreht, muss die Länge des Projektils stimmen, damit dein Magazin nicht verstopft bzw. klemmt. Grundsätzlich sind Diabolos wie kleine Badmintonbälle geformt. Vorne am Kopf liegt der Schwerpunkt, nach hinten öffnet sich ein Trichter der den Lauf der Waffe perfekt abdeckt. Achte also auf:

  • Kalibergröße (4,5mm beziehungsweise .177)
  • Länge des Projektils (insbesondere bei Rundkopf Diabolo)
  • Aufbau: Kopf am Anfang und hohler Trichter am Ende

Lauf der Waffe: Projektil Drehung für Präzision

Das Projektil bzw. Diabolo (nicht Stahlkugel, da diese ’nur‘ rund ist) wird durch die leicht gedrehte Riffelung im Lauf der Waffe angedreht und verbessert damit seine Flugbahn. Die Stabilisierung der Flugbahn hat verschiedene Vorteile, vom präzisen Treffen des Ziels bisschen zur Länge der Flugbahn. Das trichterförmige Ende ist aus Blei gefertigt und fort sich beim Schuss leicht. Durch die leichte Verformung entstehen an den Rillen der Waffe keine Schäden – ganz anders als bei Stahlkugeln. Das solltest du auch bei Stahlkugeln beachten, sie schädigen den lauf deiner Waffe! Wenn du also Stahlkugel schießt aber auch Diabolos, auf derselben Waffe, wird sich dein Laufen irgendwann abschaben und Diabolos werden nicht mehr die gewünschte Drehung erreichen. Deshalb solltest du zwei unterschiedliche Waffen verwenden für beide project Tierarten. Doch dazu später mehr.

  • Das Innere vom Lauf der Waffe hat gedrehte Rillen
  • Projektil wird in Rotation versetzt für einen verbesserten Flug
  • Weite und Präzision wird erhöht
  • Stahlkugeln schädigen den Lauf (Stahl statt Blei; keine Rotation)

Diabolos und Stahlkugeln für CO2 Pistolen

In punkto Durchschlagskraft unterscheiden sich die Projektilformen. Werfen wir deshalb einen Blick auf die verschiedenen Diabolos und natürlich auch Stahlkugeln.

Flache Diabolos: Standard für Luftpistolen

Flache Diabolos sind der Standard für CO2 Luftpistolen. Sie werden genutzt im Sportverein aber auch für die private CO2 Pistole zuhause. Die Flugbahn ist sehr gerade. Flache Diabolos haben genau die Vorteile, die ich zuvor erwähnt hatte. Durch die Rillen im Waffenlauf erreichen Sie eine sehr gerade Flugbahn, der hohle Trichter aus Blei sorgt für den perfekten Lauf (leichte Verformung in der Rotation) und Schub. Standard Diabolos (500 Stück Packung) kosten in der Regel zwischen 5,00 und 8,00 Euro.

  • Empfehlung für alle CO2 Pistolen
  • Standard Projekt

Runde Diabolos: Vorsicht beim Kauf (Länge der Projektile)

Runde Diabolos haben eine leicht höhere Durchschlagskraft beim Schuss der Waffe. Allerdings sind rund Projektile für Langwaffen gebaut, mit denen wir auch weiter entfernte Ziele präzise schießen müssen. Die Länge der Projektile passt also im seltensten Fall in das Magazin deiner Waffe. Runde Diabolos solltest du deshalb nur mit Bedacht verwenden, da dein Magazin sonst klemmen könnte.

Schon gewusst? Früher wurden die meisten längeren Luftdruckwaffen noch mit dem klassischen Knick bedient, sodass mechanisch Luft komprimiert wurde, die dann das Diabolo beschleunigt. Heute verwenden auch die meisten Langwaffen CO2 Luftdruck Kapseln.

Spitze Diabolos: Mehr Durschlagskraft?

Viele würden zunächst denken, dass spitze Projektile wesentlich effektiver sind und eine höhere Durchschlagskraft besitzen. In der Realität ist es aber so, dass die Projektile, wie zuvor erwähnt, in der Regel aus Blei hergestellt werden. Beim Auftreffen auf das Ziel verformt sich das Projektil bzw. der Kopf des Projektils also sofort und hat dadurch denselben Effekt, wie ein flaches Projektil.

Beim Auftreffen verformt sich die Spitze, ergo hast du wieder einen flachen Kopf (siehe: Flache Diabolos). Die Größe des auftreffenden Punktes erhöht sich und damit verteilt sich die Energie beim Auftreffen gleichmäßig. Eine höhere Durchschlagskraft haben spitze Diabolos also nicht! Wer nicht nur eine Lage Aluminium „schaffen“ will, sondern vielleicht zwei, drei, sollte auf runde Projektile für CO2 Pistolen zurückgreifen.

  • Runder Kopf statt flach gepresst
  • Etwas höhere Durchschlagskraft
  • Vorsicht beim Kauf! Projektillänge muss in Magazin passen

Stahlkugeln für CO2 Pistolen: Schädigung des Laufs

Stahlkugel hören sich zunächst wesentlich mächtiger an, schließlich geht es um Stahl und nicht mehr nur um Diabolos aus Blei. Tatsächlich gibt es aber einen großen Unterschied zwischen Diabolos und Stahlkugeln. Es geht um den Lauf deiner Waffe. Deine Waffe hat Rillen die sich drehen, dadurch wird auch das Projekt hier in deiner Waffe beim Ablösen des Schusses gedreht. Diabolos verformen sich durch das Material ganz leicht und passen sich deshalb im Lauf der Waffe an bzw auch den Rillen.

Wenn du mit deiner Waffe Stahlkugeln verschießt, dann werden sie nach und nach die Rillen deiner Waffe beschädigen und sie abstumpfen. Waffen die häufig mit Stahlkugeln beschossen werden sind dementsprechend nicht mehr für den Abschuss von Projektilen geeignet, die durch die Drehung ihre Präzision erhöhen. Mit Stahlkugeln hast du also auch weniger Präzision im Schuss.

  • Schädigen die Rillen im Lauf
  • Entscheidung: Waffe für Stahlkugel oder Diabolo
  • Weniger Präzision im Schluss

CO2 Luftdruck Kapsel

Die CO2 Kapsel ist für deine Pistole bzw. für dein Magazin. Mit dem Einsatz der CO2 Kapsel hast du Zugriff auf kaltes Gas, dass durch den Abzug ausgelöst wird. Das kalte Gas drückt das Projektil durch den Lauf der Waffe und schießt es damit in Richtung des angepeilten Ziels. Beim Einsatz der CO2 Luftkapsel aber auch bei der grundsätzlichen Verwendung, gibt es für Waffenbesitzer einiges zu beachten.

Einsetzen der Luftdruck Kapsel

In der Regel setzt du deine CO2 Kapsel mithilfe eines Imbusschlüssel in das Magazin. Am unteren Ende deines Magazines hast du eine kleine Feder mit Draht, dieses kannst du drehen, sodass ich die Platte im Magazin leicht absenkt. Lege nun deine CO2 Kapsel in das Magazin. Drehe nun die Platte so weit nach oben, bis du ein leichtes Zischen wirst. Jetzt ist die CO2 Kapsel geöffnet und bereit.

Wie lange hält eine CO2 Kapsel?

Eine Kapsel hält 40 bis 50 Schuss. Du kannst also ca 5-7 Magazine (meist 8 Schuss je Magazin) leer schießen.

Entnahme der Kapsel nach dem Training

Viele stellen sich die Frage: Muss ich die CO2 Kapsel nach dem Schießen wieder entfernen? Die einfache Antwort ist ja.

Deine CO2 Kapsel ist am oberen Ende durch eine Dichtung mit der Waffe verbunden. Dann permanent Druck auf dieser Dichtung lastet, wird sie nach einiger Zeit Qualität einbüßen und die Gas Einströmung undicht machen. Nach jedem Training solltest du deine CO2 Kapseln entleeren und entnehmen.

Wie entleere ich eine CO2 Kapsel?

Sobald dein Training beendet ist, nimmst du deinen Imbusschlüssel und drehst die Platte im Magazin ganz langsam nach unten. Du wirst ein leichtes Zischen hören. Genau wie beim Einsatz der Gaskartusche weißt du nun, dass Gas entweicht. Warte also ab bis es kein zwischen mehr gibt und deine Gaskartusche ist entleert. Die Kapsel wird dabei sehr kalt, da das Gas entweicht – nicht erschrecken.

Gibt es CO2 Waffen die sofort schussbereit sind?

Einige wenige Waffenmodelle sind auch für den sofortigen Einsatz geeignet. Das Prinzip funktioniert so: Am unteren Ende deines Magazins befindet sich eine Metallplatte, wenn diese gedrückt wird, schiebt sich die bereits eingelegte CO2 Kartusche sofort in die dafür vorgesehene Dichtung und die Waffe ist sofort schussbereit.

Standardmäßig findest du solche Vorrichtungen in den wenigsten Waffen, informiere dich deshalb im Waffengeschäft deines Vertrauens um die für dich beste Waffe zu finden. Am Ende des Artikels haben wir noch ein paar Empfehlungen für Waffengeschäfte.

Nachdem dir einen ausführlichen Blick auf die Grundlagen für Anfänger geworfen haben, insbesondere auf die Verwendung von Diabolos und Stahlkugeln bzw. den Einsatz und der Verwendung von CO2 Kapseln, schauen wir jetzt auf die verschiedenen Hersteller von Waffen. Welche Empfehlungen gibt es für CO2 Pistolen?

Empfohlene Waffen Hersteller – Top 5

Deutsche Waffenhersteller stehen für Qualität, Präzision und Sorgfalt bei Material sowie Verarbeitung. Deshalb hat man in deutschen Waffen Geschäften eine dementsprechend große Auswahl, nimmt man da zu noch amerikanische Hersteller, so steht man schnell vor der Frage, für welchen Waffen Hersteller sollte ich mich entscheiden?

Welche ist die beste CO2 Pistole?

Hier ist meine Top 5 für deinen Waffenkauf! Du hast weitere Favoriten? Schreib mir in Kommentaren, am Ende des Artikels!

Walther Pistolen / Sportwaffen

Meine erste Pistole war eine Walther. Robust und vielen bekannt, unter anderen von der deutschen Polizei. Walther Pistolen bieten dir ein relativ gutes Preis-Leistungs-Verhältnis, also relativ günstige Modelle für CO2 Pistolen. Walther findest du auch häufig, wenn es um CO2 Kartuschen geht. Am häufigsten wird das P99 Modell (Polizei) als CO2 Abwandlung verkauft (CP99). Walther baut Waffen seit 1886 und hat aktuell circa 200 Mitarbeiter mit Sitz in Ulm und Arnsberg. Bei der Walther CP99 musst du allerdings mit einer geringeren Joule-Anzahl rechnen, statt den erlaubten 7.5 Joule hat die Pistole nur 3.0 Joule.

Test Ranking: 3.2 / 5.0

Glock Pistolen

Meine erste Erfahrung mit einer Glock 17 CO2 Pistole war relativ schwierig, da ich den Abzug wenig gelungen finde. Beim Schuss musste ich mich jeweils am meisten darauf konzentrieren, den Abzug richtig durchzudrücken. Ganze drei Stufen merkt man, bis man letztendlich durchgezogen hat, vergeht viel Zeit und es benötigt relativ viel Druck. Das System soll davor bewahren zu früh ab zu drücken ist meiner Meinung nach aber deutlich zu wenig intensiv eingestellt. Insbesondere bei der Konzentration auf das Zählen ist sehr ab, wenn man jedesmal daran denken muss noch einmal 10% mehr durchzudrücken. Da insbesondere der Waffengebrauch und die Anwendung sehr wichtig ist, würde ich in Bezug auf den Abzug eher zu einem anderen Hersteller tendieren.

Die Verarbeitung der Glock ist sonst sehr hochwertig und einige Pistolen bieten auch einen relativ realistischen Rücklauf der Schiene. Bei manchen Systemen wie z.b. bei der Walter, läuft eine Schiene beim Schuss nicht zurück. Häufig wird auch hier im oberen Lauf das Magazin eingesetzt statt im Magazin selbst, dort ist meist die Co2 Kartusche platziert. Bei der Glock befindet sich das kugelmagazin direkt im Magazin und muss nicht durch den oberen Lauf eingeführt werden. Ein Vorteil der sich allerdings durch den relativ wenig sensiblen Abzug wieder ausgleicht.

Glock produziert derzeit mit circa 1.300 Mitarbeitern und Sitz in Österreich. Seit 1963 produziert Glock Waffen aber auch Munition und Messer.

Test Ranking: 2.0 / 5.0

Sig Sauer

Ebenfalls Made in Germany: Sig Sauer. Mit Sitz in Eckernförde (Schleswig-Holstein) und 150 Mitarbeitern steht Sig Sauer für Qualität. Die Firma wickelt auch Großprojekte ab, so wie 2017 für die US-Streitkräfte – dann natürlich mit der Mutter Sig Sauer Inc. Deshalb findest du Sig Sauer in vielen Geschäften.

Test Ranking: 4.5 / 5.0

Smith & Wesson

Welcome to America! Wer auf Pistolen im klassischen Look steht, der wird bei Smith & Wesson fündig. Seit 1852 produziert in den Vereinigten Staaten, genauer in Springfield (Massachusetts), hat sich Smith & Wesson weltweit etabliert. Mit über 1.500 Angestellten ist S&W einer der großen Player und auch in vielen deutschen Waffenläden zu finden.

Test Ranking: 3.8 / 5.0

Testberichte: CO2 Pistolen im Vergleich

Schnell schussbereit oder lieber auf Nummer Sicher? Für jeden gibt es das richtige Modell. Hier sind unsere aktuellen Testberichte:

Glock 17 – Doppelt gesichert

Wer jetzt alles gesehen hat aber sich dennoch für ein kleineres Pistolen Modell entscheiden will, für den haben wir hier noch aktuelle Reviews zu zwei wirklich tollen Modellen. Die eine, ist die Glock 17, „ideal für Familien“, da sie durch mehrere Mechanismen sehr geschützt ist, vor ungewollter Nutzung. Selbst wenn die Sicherheit an vorderster Stelle steht, kann es über die Jahre immer vorkommen, dass vielleicht doch ein Kind in die Hände der Waffe Gerät. Und sei es nur ein kurzer Moment der Unachtsamkeit! Lies hier mehr über:

Sig Sauer P226 – Sofort schussbereit

Der Spaß am Schießen haben will, für den haben wir das innovative Nachladesystem der Sig Sauer P226 getestet! Während ihr bei anderen CO2 Pistolen, die CO2 Kapsel von Hand nach Laden müsst und dafür sogar oft noch ein Werkzeug, wie einen Imbusschlüssel braucht, habt ihr hier ein absolut innovatives und natürlich auch patentiertes Schnellladesystem. Dadurch könnt ihr die CO2 Kapseln in nur 2 Sekunden austauschen. Das dazugehörige Magazin ist mit seiner doppelseitigen Trommel direkt wieder einsetzbar, nachdem die erste Seite verschossen ist. Hier findest du meine Review:

CO2 Pistole günstig online kaufen – Tipps

Waffen günstig online kaufen? Je nach dem, ob du zum ersten Mal eine Waffe kaufst oder du schon eine Sammlung hast, lohnt sich entweder der Weg in dein lokales Waffengeschäft oder in Online Shops. Als Erstkäufer von Pistolen lohnt sich der Weg zum Waffenladen, den hier kannst du die Modelle testen und bekommst Erfahrungen vom Verkäufer. Als Waffenbesitzer, der seine Sammlung erweitern will, lohnt sich hingegen der Blick in Online Shops, denn hier kannst du bares Geld sparen. Lies hier mehr:

Diabolo vs Stahlkugel – was ist besser?

Du willst noch mehr zum Thema Diabolos und BB Stahlkugeln wissen? Wir haben uns alle verschiedenen Typen für dich angeschaut und zeigen dir, ob es sich lohnt auf Typen wie den „Terminator“ oder auch den „Barracuda“ zu wechseln oder ob es sich nicht doch rentiert beim guten alten Standardmodell, den Flachkopf Diabolo zu bleiben! Schon gewusst? Wenn du auf deiner Diabolo Pistole auch Steigungen schießt, gehen die Rillen im Lauf kaputt, dadurch wird die Flugbahn der Diabolos instabiler und die Zielgenauigkeit leiden. Wenn du mehr zum Thema wissen willst, lies dir hier alles durch zum Thema:

Video Empfehlungen für Anfänger: Schießen lernen

Du willst schießen lernen? Natürlich kannst du dich heute sehr gut mit YouTube über Schusstechniken informieren. Vom kurzen Schuss, bis hin zum Distanzschuss, gibt es einiges zu beachten. Für Anfänger haben wir hier Video Empfehlungen aufgelistet. Wer sich noch intensiver mit dem Thema auseinandersetzen will, der sollte sich an einen örtlichen oder regionalen Schützenverein wenden. Hier kann man durch erfahrene Trainer und Lehrer lernen, wie man mit Waffen umgeht. Viel Spaß beim Schießen lernen!

Grundlagen im Schießen der SIG SAUER Academy

Schießen und zielen mit Pistolen

Drei Geheimnisse fürs Schießen

Gesetzliche Vorgaben für Waffenbesitzer: Waffenrecht

Für diesen Bereich ist es mir wichtig zu betonen, dass es sich um persönliche Empfehlungen handelt! Bitte prüft immer ganz genau die aktuelle Gesetzeslage und Gesetzestexte im Waffenrecht. Schreckschuss Waffen & Co. Für alle tiefergehenden Fragen findet ihr hier Informationen zum Thema:

Für die Träger von Waffen gibt es einiges zu beachten, insbesondere im Umgang mit Waffen in der Öffentlichkeit. Zunächst geht es aber ins Waffengeschäft, was gibt es zu beachten und welche Dokumente brauchst du beim Kauf einer Waffe?

Welche Dokumente brauche ich für den Waffenkauf?

Beim Kauf einer CO2 Pistole brauchst du nicht nur deine Konto Karte oder Bargeld, sondern auch deinen Personalausweis. Achte deshalb im Vorfeld darauf, dass du deinen Personalausweis oder deinen Führerschein bei dir hast.

  • Personalausweis oder
  • Führerschein

Darf ich die CO2 Pistole direkt mit nach Hause nehmen?

Beim Kauf deiner Waffe erhältst du eine Quittung vom Waffenhändler. Auf dieser Quittung ist der Kauf dokumentiert, Details zu deiner Waffe aber auch die Zeit. Auf dem Weg nach Hause wirst du also bei einer Kontrolle der Polizei keine Schwierigkeiten haben. Wichtig ist allerdings, dass dein Waffenkoffer stets gut verschlossen ist, z.b. durch ein Vorhängeschloss. So hat niemand Zugriff auf die Waffe. Ebenfalls solltest du beim Rückweg darauf achten, dass die Waffe getrennt ist von Munition und CO2 Luftdruck Kapsel.

  • Transport der Waffe mit Quittung / Beleg des Händerls und Kaufdatum / Zeitpunkt,
  • Waffenkoffer muss verschlossen sein,
  • Munition getrennt von der Waffe.

Darf ich in der Öffentlichkeit meine Pistole tragen?

Nein! Luftdruckwaffen, CO2 Waffen sind gefährlich und unterliegen deshalb dem Waffengesetz. In der Öffentlichkeit darfst du keine Waffe tragen, unter keinen Umständen. Im allgemeinen solltest du auf einen höchst professionellen und überlegten Umgang mit einer Waffe achten. Fremden sollte stets der Zugriff darauf verwehrt sein, auch in deinen eigenen vier Wänden. Die Waffe sollte dementsprechend, genauso wie beim Kauf der Waffe, gut verschlossen sein und die Munition muss getrennt gelagert werden, so dass keine ungewollten Situationen entstehen können, für dich als Waffenbesitzer.

Waffenschränke und Waffenöl

Wer häufig schießt und viele Waffen besitzt, der braucht früher oder später einen Waffenschrank aber auch Waffenöl zum schmieren der Elemente.

40 Joule Power statt 7,5 – FX Ranchero

Ein Video sagt mehr als tausend Worte!

Empfehlungen für Waffenhändler und Geschäfte

Wenn du gerade in der Innenstadt bist und auf der Suche nach einem guten Waffengeschäft mit professioneller Beratung und guten Service, dann haben wir hier die besten Empfehlungen für alle großen Städte. Gerade beim Waffenkauf ist es wichtig Beratung vom Experten zu bekommen.

Waffengeschäfte in Berlin

Zentral gelegen und so für alle gut erreichbar, auch sind Parkplätze sind vorhanden. Beide Stores haben sehr gute Bewertungen und eine große Auswahl an Waffen und Pistolen.

Weapon SPort Security WWS A. Jennen

Schivelbeiner Str. 5, 10439 Berlin
wss-berlin.de
030 4459067

Ranking (Google): 4.2 / 5.0 aus 98 Bewertungen

Soldier of Furtune

Frankfurter Allee 78, 10247 Berlin
sof-waffen.de
030 27571651

Ranking (Google): 4.2 / 5.0 aus 70 Bewertungen

Waffengeschäfte in München

Traditionell und gut sortiert, das sind die Empfehlungen für Münchens Innenstadt. Beide Geschäfte sind fußläufig erreichbar, aber auch bequem mit der Bahn oder dem Auto. Parkplätze sind vorhanden.

Waffenstube Thalkirchen GmbH

Emil-Geis-Straße 12, 81379 München
waffenstube-thalkirchen.de
089 7234786

Ranking (Google): 5.0 / 5.0 aus 43 Bewertungen

Damage Waffenhandel

Schellingstraße 20, 80799 München
getdamaged.de
089 74035544

Ranking (Google): 4.7 / 5.0 aus 27 Bewertungen

Waffengeschäfte in Köln

PW Store könnt ihr auch als Touristen relativ leicht erreiche, da es sehr zentral in Ehrenfeld ist. Die Kölner Jagdhütte liegt schon etwas außerhalb der inneren Stadt, bietet dafür aber alles was das Herz begehrt.

PW Store Köln

Venloer Str. 273, 50823 Köln
pw-store.de
0221 56910858

Ranking (Google): 4.3 / 5.0 aus 25 Bewertungen

Kölner Jagdhütte – Ausrüster für Jagd & Natur

Mathias-Brüggen-Straße 80, 50827 Köln
koelner-jagdhuette.de
0221 80131611

Ranking (Google): 4.4 / 5.0 aus 62 Bewertungen

Waffengeschäfte in Hamburg

Tramm & Hinners

C, Chilehaus, Pumpen 6d, 20095 Hamburg
Befindet/n sich in: Chilehaus Hamburg
trammundhinners.de
040 326020

Ranking (Google): 4.3 / 5.0 aus 32 Bewertungen

Waffenhaus Eppendorf GmbH

Eppendorfer Weg 59-61, 20259 Hamburg
waffenhaus-eppendorf.de
040 407046

Ranking (Google): 4.3 / 5.0 aus 32 Bewertungen

Kann ich CO2 Pistolen online kaufen?

Natürlich kannst du CO2 Pistolen auch online bestellen, so dass sie dir direkt bis zur Haustür geliefert werden. Dabei hast du den Vorteil, dass du eine wesentlich größere Auswahl an Pistolen hast. Verschiedene Waffen Hersteller, Systeme aber auch günstige Waffen im Angebot. Dafür hast du keine Beratung vor Ort und natürlich zählt auch immer der persönliche Kontakt, genauso wie bei der Bäckerei oder im Supermarkt. Deshalb schau doch vielleicht mal in die Innenstadt und Besuch deinen örtlichen Waffenhändler! Wer denn noch seine CO2 Pistole online bestellen will, für den haben wir hier die besten Empfehlungen für Waffen Online Shops.

  1. Shoot Club
  2. 4komma5
  3. Kotte & Zeller
0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.