Ariana Grande – Broadway, Nickelodeon, Weltstar

Kaum ein Musikstar ist momentan erfolgreicher als der US-amerikanische Superstar Ariana Grande. Bekannt durch ihre einzigartige Stimme und ihr schauspielerisches Talent feiert sie in den letzten Jahren Erfolg über Erfolg. Alles was du über den jungen Star wissen möchtest hat FIV für dich zusammengefasst.

+ AD + Do you know?

Wer ist Ariana Grande

Dass Ariana Grande schon als Pop-Legende gilt ist unbestreitbar, viele fragen sich aber, wo die junge Künstlerin herkommt. Geboren wurde sie am 26.06.1993 in Boca Raton, Florida (USA).  Entdeckt wurde sie mit gerade einmal 15 Jahren am Broadway und über Nacht zum Nickelodeon-Star. Im Jahr 2011 unterschrieb sie ihren ersten Plattenvertrag und veröffentlicht die Single „Put Your Hearts Up“. Im Sommer 2013 veröffentlicht sie dann ihr erstes Album „Yours Truly“. Ihr Durchbruch in der Musikindustrie folgte dann endgültig mit dem zweiten Studioalbum „My Everything“. In den Folgejahren hat ihr Erfolg bis heute stetig zugenommen. Mittlerweile hat sie mit vielen großen Künstlern zusammen Lieder aufgenommen, wie z.B. Nicki Minaj.

Schauspielkarriere bei Nickelodeon

Ariana wurde 2009 von Nickelodeon für die Rolle der Cat  in der Serie „Victorious“ gecastet. 2010 trat Ariana dann im Birdland Jazz Club in New York City zusammen dem Youtube Star Mirandasings auf. 2 Jahre später spielte Grande mit Noah Munck, Jennette McCurdy und Ciara Bravo im Nickelodeon-Spielfilm „Der große Schwindel“ mit. 2012 bestellte Nickelodeon einen Pilotfilm für einen Ableger der Serien Victorious und iCarly mit dem Titel Sam & Cat, der abermals on Schneider produziert wurde.

One Love Manchester

Am 22.05.2017 ereignete sich nach Arianas Konzert in Manchester ein grauenhafter Terroranschlag, bei dem 22 Menschen ums Leben kamen und über 800 verletzt wurden. Der islamische Staat hat sich zu diesem Anschlag bekannt. Am 04.06.2017 fand „One Love Manchester“ statt, eine Benefizveranstaltung, wovon die Erlöse an die Familien der Opfer gingen. Bei dem Event wurde insgesamt ein Erlös von 11.Millionen Euro erzielt. Insgesamt wurde zusammen mit dem „We Love Manchester Fund“ 19,78 Millionen eingenommen. Außer Ariana Grande sind auch Musikgrößen wie Justin Bieber, Miley Cyrus, Katy Perry, Liam Gallagher, Robbie Williams, Niall Horan, Imogen Heap, Pharrell Williams, Marcus Mumford, Take That, Little Mix, Victoria Monét, The Black Eyed Peas, Parrs Wood High School Choir, Chris Martin, Coldplay oder Stevie Wonder.

Von Big Sean und Mac Miller zu Pete Davidson

Jai Brooks

Ariana Grande hat in ihrer jungen Karriere schon einige sehr bekannte Partner gehabt. Angefangen hat alles 2012 mit dem australischen Youtuber Jai Brooks. Jay hat damals mit seinem Bruder eine Wette am laufen gehabt, wer von den beiden als erstes die Aufmerksamkeit der jungen Sängerin auf sich ziehen kann. Arianas Mutter hat das mitbekommen und daraufhin ihr gesagt, sie solle ihn kontaktieren. So schnell kann es gehen, einige Zeit haben sie angefangen sich zu daten. Die Liebesgeschichte zwischen ihnen lief allerdings nur ein Jahr, dann folgte ein großer Streit und die Trennung.

Big Sean

ein Jahr nach dem Aus mit Jai Brooks folgt begann ihre Beziehung mit Big Sean, einem Rapper bei Kanye Wests Musik Label. 2015 machten die beiden es bei den Grammys dann offiziell, dass sie ein Paar sind. Leider hielt die Beziehung nur 8 Monate, dann folgte die Trennung. Allerdings gab es bei dieser keinen großen Streit oder ähnliches, es lief alles friedlich ab und sie sind gute Freunde geblieben. Der Grund für die Trennung war, dass sie kaum Zeit miteinander verbringen konnten, da beide einen sehr engen Zeitplan hatten und Ariana stehts auf Tour war.

Mac Miller

Die längste Beziehung bisher hatte der Ariana Grande mit Sänger und Rapper Malcolm James McCormick AKA Mac Miller. Das erste mal zusammengekommen sind sie im Jahr 2016 und waren bis April ein 2018 zusammen. Der letzte gemeinsame Auftritt war als sie „No Tears Left to Cry“, Arianas Hitsingle, auf dem Coachella Festival performed haben. Fans und Freunde waren geschockt, als die beiden ihre Trennung bekannt machen. Der Grund war, dass Ariana nicht damit zurecht kam, mit jemanden zusammen zu sein, der sein Leben nicht in den Griff bekommt. Mac Miller hatte ein Problem damit Clean zu bleiben. Seit dem Tot von Mac Miller am 07.September.2018  durch eine Überdosis, ist Ariana emotional niedergeschlagen und nimmt sich momentan eine Auszeit.

Pete Davidson

Die seltsamste von allen Beziehung, war definitiv ihre letzte mit Pete Davidson. Nachdem sie nur ein paar Wochen zusammen waren folgten die Schlagzeilen „Arianna Grande und Pete Davidson sind verlobt“. Was wie Fake News aussah entpuppte sich fix als eine Tatsache. Diese Beziehung hielt allerdings nur wenige Monate, denn kurz nach der Verlobung folge die Trennung, die noch mehr Schlagzeilen bringt, als die positiven Zeiten. Pete Davidson hat sogar seinen Instagram Kanal gelöscht und gibt intime Details über Ariana und ihre psychische Gesundheit seit dem Manchester Anschlag preis.

+

+ AD + Do you know?

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.