Exclusive Fashion Interview

Exklusiv-Interview mit der schönen Influencerin Justyna Czerniak – Mode, Lifestyle, Reisen & Kopenhagener Modewoche

Influencerin der Mode – Justyna Czerniak ist eine unglaubliche Bloggerin, Influencerin und Mutter aus Polen, die sich leidenschaftlich für Mode interessiert. Ihr minimalistischer, eleganter und selbstbewusster Mode Look macht Justyna Czerniak zu einem Teil des besten Streetstyle der Kopenhagener Fashion Week. Das FIV Magazin freut sich, Ihnen ein Exklusivinterview mit Justyna Czerniak über Mode, Reisen, Lifestyle und die Kopenhagener Modewoche zu präsentieren.

FIV: Wie würden Sie Ihr Universum und Ihren Stil für Leute beschreiben, die Sie noch nicht kennen?

Justyna: Mein Name ist Justyna Czerniak. Auf meinem Instagram-Blog habe ich mit Stolz geschrieben, dass ich Mutter und Ehefrau bin und leidenschaftliche Bloggerin und Influencerin.

Ich versuche, jede dieser Funktionen „hauptberuflich“ so auszuüben, dass meine Verwandten nicht das Gefühl haben, dass mich meine Leidenschaft, die Mode, zu sehr von ihnen entfernt. Ich bin die Mutter der 6-jährigen Pola, die von meinen Handlungen fasziniert ist und versucht, sich daran zu beteiligen, und ich habe einen wunderbaren Ehemann, der mich bei jedem Schritt unterstützt.

Die Welt der Mode, Kunst und Musik hat mich schon immer fasziniert. Seit ich mich erinnern kann, singe und zeichne ich, und obwohl ich Wirtschaftswissenschaften studiert habe, kann ich ehrlich zugeben, dass mich die Welt des harten Business überhaupt nicht anzieht. Einen Blog zu führen, ist für mich ein faszinierendes Modeabenteuer, das ich heute unmöglich aufgeben kann. Der Kontakt mit den Anhängern treibt mich unglaublich an! Jeden Tag lerne ich Mode, beobachte die Trends und versuche, meinem Publikum alles zu vermitteln, was mich im Moment fasziniert. Ich will keine Klischees darüber sagen, dass ich mich wunderbar fühle, wenn ich durch meine tägliche Arbeit im Blog jemandem helfe, seinen Stil zu entdecken… aber es ist wahr, das ist es, was mich wunderbar fühlen lässt! Es ist einfach schön zu wissen, dass Ihre Arbeit von jemandem geschätzt wurde oder dass jemand das, was Sie tun, ausgenutzt hat.

Wenn ich meinen Stil in ein paar Worten definieren würde… Eine minimalistische, elegante, bewusste und selbstbewusste Frau, die sich nicht scheut, manchmal verrückt zu werden.

Ich habe viel Spaß an der Mode. Ich liebe alles, was damit verbunden ist, und Stile zu kombinieren fällt mir leicht. Abwechslung in der Mode ist schön, aber was wir lernen sollten, ist Mäßigung. Meine geliebte Coco Chanel pflegte zu sagen, dass „Einfachheit der Schlüssel zu wahrer Eleganz ist“.

Fashion Influencer interview

Instagram Feed – Geheimnisse für Fotoshooting

FIV: Ihr Instagram-Feed ist wunderbar. Was ist Ihr Geheimnis? Können Sie uns etwas über Ihre bevorzugte Kameraausrüstung für Fotoshooting erzählen?

Justyna: Bei der Erstellung meines Feeds gibt es keine Geheimnisse! Ich benutze eine FijiFilm X-T4-Kamera, aber ich habe nur ein Objektiv (80-200) dafür. Die Kamera hilft mir, mit schwierigeren Lichtverhältnissen zurechtzukommen, aber ich benutze mein iphone 11 genauso oft. Ich bin sehr ungeduldig und möchte das Endergebnis der Sitzung sofort am Telefon sehen. Zu meinem Feed gehören natürlich auch Bilder von professionellen Strassenfotografen, mit denen ich das Vergnügen habe, während der Modewochen in Kopenhagen und Paris zusammenzuarbeiten. Ich arbeite schon seit langem an der Formel meines Feeds. Früher habe ich Filter verwendet – heute mache ich das nicht mehr; ich verlasse mich nur noch auf natürliche Farben und Licht. Ich bin mir der Inhalte, die ich in meinem Blog kommunizieren möchte, sehr wohl bewusst, und ich versuche sicherzustellen, dass sowohl der Inhalt als auch der Feed, der ihn ausdrückt, konsistent und minimalistisch sind.

Sommer 2020 – Modetrends

FIV: Sie sind immer auf der Suche nach neuen Trends. Was ist Ihre ultimative It-Bag für diesen Sommer 2020?

Justyna: Nun, wie die Amerikaner sagen, es ist mein letztes „Baby in da House“ oder gelber „Der Kettenbeutel“ von Bottega Veneta. Ich habe ihn kürzlich gekauft und mir damit ein Geschenk für die nächsten fünf Geburtstage gemacht.

Handtasche Bottega Veneta

FIV: Können Sie als Modeeinflussfaktor Ihr Lieblingsoutfit für diesen Sommer 2020 beschreiben?

Justyna: Outfit für diesen Sommer? Dies ist definitiv ein Sommerkleid „SAUDADE“, entworfen von Simon Porte Jacquemus! Ich habe Simon auf der Pariser Modewoche 2019 getroffen, als ich hinter der Bühne bei seiner Show war. Damals sah ich, dass er ein außergewöhnlicher Künstler ist, der jenseits der bestehenden Trends entwirft. Er brachte Miniaturhandtaschen heraus, nach denen Mädchen auf der ganzen Welt verrückt waren. Als ich sein neuestes Projekt in Form eines Sommerkleides sah, wusste ich, dass es genau das war, was ich suchte. Ein Kleid, das Zartheit, Eleganz und Weiblichkeit vereint.

Das zweitliebste Sommeroutfit, aber lässig, ist die Spitze der Marke Toteme und Shorts von The Frankie Shop. Ich liebe dieses Set in Kombination mit den Flip-Flops von Bottega Veneta und meinem neuen Kettenbeutel.

Kopenhagener Fashion Week mit Justyna Czerniak

FIV: Sie sind es gewohnt, an der Kopenhagener Modewoche teilzunehmen, die die „Hauptstadt des neuen Stils“ ist. Wer sind Ihre 3 Lieblingsdesigner aus Kopenhagen? Und was gefällt Ihnen während der Fashion Weeks am besten?

Justyna: Ich liebe die Mode aus Kopenhagen! Sie ist einzigartig und hat eine Originalität, die nicht mit Kreationen aus Paris oder New York verwechselt werden kann. Der „Kopenhagener“ Stil gefällt mir sehr gut. Ich bin blond, ich höre oft, dass ich wie „Scandi girl“ aussehe. Wer weiß, vielleicht habe ich ein bisschen skandinavisches Blut in mir, deshalb liebe ich diesen Stil! Meine „TOP 3“ für die Kopenhagener Marken sind MUNTHE, BAUM und PFERDGARTEN und Birgitte Herskind. Jeder, der während der Fashion Week nach Kopenhagen kommt, wird meine Worte bestätigen – die unvergessliche Atmosphäre dieser Veranstaltung wird von Menschen geschaffen! Großartige Menschen aus der ganzen Welt, freundlich, offen für Mode und Kunst. Ich liebe endlose Gespräche vor und nach der Show! Das ist es, was ich am meisten vermisse, wenn die große Modenschau zu Ende ist und man nach Hause gehen muss.

Fashion Look

FIV: Ihr Modeleben erlaubt es Ihnen, die neuesten trendigen Orte zu entdecken. Sie haben so viel Glück. Wo befinden sich Ihre Lieblingsorte für Mode?

Justyna: Meine Lieblingsmodeorte sind Kopenhagen und Paris. Ich kenne diese Städte gut, ich fühle mich dort sicher und habe viele Freunde, mit denen ich gerne Zeit verbringe. Ich schätze auch London, ich habe dort einige Jahre lang gelebt, aber leider fällt es mir schwer, eine ähnliche Atmosphäre wie in Kopenhagen und Paris zu spüren.

Reisen – Bisher beste Reise & Top 3 der wichtigsten Dinge, die man auf Reisen im Sommer einpacken sollte

FIV: Sie sind es gewohnt, an schöne Orte zu reisen. Was war bisher Ihre schönste Reise und wohin wollen Sie wieder reisen?

Justyna: Ich liebe es, neue Orte zu erkunden! Bis jetzt habe ich die schönsten Erinnerungen an meine Reise nach Malta. Wir mieteten ein Zimmer in einem privaten, historischen Haus in Valletta (der Hauptstadt) mit einem winzigen Balkon, von dem aus man einen wunderbaren Blick auf das Meer hat. Die Geschichte der Stadt geht bis ins 16. Jahrhundert zurück. Valletta ist ein wahres architektonisches Juwel! Kopfsteingepflasterte Straßen, winzige Weinlokale, historische Plätze… Ja, die Atmosphäre hat mir sehr gut gefallen!

Wenn ich mich frage, wohin ich zurückkehren möchte, wird mir klar, dass es eine Zeitverschwendung wäre, zurückzukehren. Was ich meine, ist, dass ich lieber neue Orte entdecken möchte. Ich träume davon, nach Japan zu reisen und es von der Seite zu sehen, die von denen, die den touristischen Hauptwegen folgen, nicht gesehen werden kann.

FIV: Was sind für Sie als Modereisende die 3 wichtigsten Dinge, die Sie bei Reisen im Sommer einpacken sollten?

Justyna: Wenn ich weit reise, wähle ich aus Komfortgründen einen Trainingsanzug. Ich füge eine Sonnenbrille und eine Tasche hinzu. Meiner Meinung nach sind es diese beiden Accessoires, die die Geschichte der modernen Mode geschrieben haben!

Fashion influencer interview

Instagram: Jc_lovfashion

Youtube: Justyna Czerniak

+