Michael Smolik – Influencer, Polizist und Weltmeister

Polizist, Weltmeister und Influencer – das ist Michael Smolik. Er ist mehrfacher Amateurweltmeister und amtierender Profiweltmeister im Kickboxen im Weltverband der WKU. Wir von FIV haben Smolik für euch getroffen und haben hier einmal ein paar spannende Infos über den Profisportler für euch zusammengefasst.

+ AD + Do you know?

Michael Smoliks Steckbrief

Wer ist Michael? Hier einmal ein kleiner Steckbrief:

  • 27 Jahre
  • 1,91 Meter groß
  • Wohnt in Crailsheim
  • Weltmeister im Superschwergewicht
  • Polnisch-Russische Abstammung
  • Ex-Polizist
  • Eigentümer von Team Smolik Gym

Polizist oder Kampfsport?

In seiner Laufbahn musste viele schwierige Entscheidungen treffen, unter anderem wurde er vor die schwierige Entscheidung gestellt Kampfsport oder Polizist. Nachdem er 2015 Europameister geworden ist, kam der Brief von der Polizei, in dem stand, dass das Verletzungsrisiko zu groß sei. Für Smolik ein absoluter Schock und noch dazu vollkommen unsinnig, da man sich bei anderen Sportarten wie Fußball oft durch falsches Auftreten oder einem Faul verletzt. Die Polizei sieht dies allerdings nicht ein und jeglicher Versuch eine Einigung zu finden scheitert, also gibt er seinen Kindheitstraum auf und  verfolgt seine Profisportkarriere.

Europameister und dann Weltmeister

Nach dem Europameister hatte Michael sich fest vorgenommen, den Weltmeistertitel zu holen. Genau das hat er dann auch gemacht. Am 10. September 2016 gewann Smolick seinen ersten WM-Titel im Superschwergewicht bei den Profis, durch ein Knockout gegen Luca Panto. Michaels Kampfstil ist sehr offensiv, weshalb er den Kampfnamen „Flying Badboy“ und „Die K.O.-Maschine“ in der Szene trägt.  Außerdem hält Smolik den Weltrekord für den schnellsten K.O. Sieg nach beginn des Kampfes. Am 1.Juli.2017 gewann er einen Kampf 3 Sekunden, nach Kampfbeginn, durch ein Knockout.

Nationyne by Smolik

Nationyne by Smolik ist das Lable des Profisportlers. Wie er darauf gekommen ist? Er wollte einfach was originelles haben und hat sich sehr viele Gedanken darüber gemacht. Anstatt ein „Team“, wie es alle haben, wollte er eine Nation. Das Nyne ist abgeleitet von dem härtesten Material der Welt, demCarbyne. Daher kommt der Name Nationyne. Natürlich wird er Team Smolik nie hinter sich lassen, es ist und bleibt ein Teil von ihm.

Smoliks Online Shop

In seinem Nationyne Shop stellt Smolik seine neuen Trainingsanzüge und Hoodies vor. Für einen durchaus fairen Preis bekommst du Kleidung in einem sportlichen Stil mit dem Nationyne  Logo und bist somit ein offizielles Mitglied seiner Fangemeinde.

Youtube, Freundin und Lifestyle

Smolik ist nicht nur Profisportler, sondern auch als Influencer tätig. Auf seinem Youtube Channel zählt er mittlerweile knapp 500.000 Abonnenten und die Zahl steigt konstant. Sein Channel umfasst eine große Variation an Videos von Fitnesstipps über Pranks an seiner Freundin oder Q&As. Außerdem hat er bereits 2 Bücher mit den Titeln „Rückschlag ohne Knockout“ und „Kämpfer mit Herz: 8 Grundprinzipien des Erfolges“  veröffentlicht. Seine Freundin Isabell Boettger ist ebenfalls Influencerin im Bereich Fitness und Lifestyle. Mit Reichweite von 75.000 auf Instagram ist sie auch in der deutschen Influencer-Szene gut aufgestellt. in vielen von Smoliks Videos sind Isabell und Smolik zusammen als Paar zu sehen und machen aus ihrer großen Liebe auch kein Geheimnis.

Smolik auf Sat1

Michael Smolik hat nicht nur Erfahrung im Kampfsport und als Influencer, sondern auch in der Schauspiel-Branche. Als ehemaliger Polizist spielte der einen Polizisten in der Sat1-Produktion „Die Ruhrpottwache“. In der Serie werden reale Kriminalfälle nachgespielt. Seine Erfahrung als Influencer und Polizist tragen dazu bei, dass Smolik eine sehr überzeugende Rolle spielt. Sein Schauspielern lebt er weiterhin auf seinem Youtube Channel aus, indem er selber eine Art Kriminalsendung mit Freunden dreht und online stellt.

+

+ AD + Do you know?

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.