Armani Casa: minimalistische Möbel, exquisite Deko, Einrichtung & luxuriöse Lampen

Armani Casa – Girogio Armani: ein Designer, drei Dimensionen von Design. Giorgio Armani weiß mit seinem Design-& Verkaufstalent Erfolg zu haben. Neben seiner Fashion und Accessoires-Linie brilliert er seit 2000 mit der eleganten Interior-Linie „Armani / Casa“ nicht nur in der Modewelt. Tradition und Innovation vereint – so lautet die Philosophie des Interior-Hauses. Von Möbelkreationen für das ganze Hause, über exquisite Lampendesigns bis hin zu exotische Tapeten – seine Interiorlinie bietet für jeden Design-Liebhaber etwas, beispielsweise auch wenn du deine Küche einrichten möchtest. Folgend ergibt sich dir ein Überblick über die Entstehungsgeschichte von Armani / Casa, die Merkmale des Designs und die beliebtesten Schmuckstücke der Kollektionen. Armani kreiert nicht Mode oder Möbel – Armani kreiert einen Lifestyle. Willkommen in der Armani-Welt! Tipp der Redaktion: Schau auch in unserem Guide für Interior-Styles vorbei, hier findest du Infos, Tipps und Trends rund um Einrichtungsmöglichkeiten: Einrichtungsstile XXL.

Overview

+ AD + Kennst Du schon?

Armani im Interior-Himmel: Möbel, Deko & Lampen

Giorgio Armani ist wohl einer der berühmtesten und bekanntesten Designer weltweit. Der Italiener hat sich mit seiner Modelinie, seinen Entwürfen und Kollektionen einen großen Namen in der Modebranche gemacht. Erfahre hier, was seine Designs ausmacht und wie er diese Essenz auch in die Interior-Linie seines Modehauses einfließen lässt.

Tipp! Alle Luxusmarken für die perfekte Einrichtung von A-Z findest du in unserem umfassenden XXL Artikel Interior Marken!

Giorgio Armani: Mode, Schuhe & Interior

Das italienische Designtalent hat sich einen Namen in der Modewelt gemacht. 1975 – das Jahr, in dem der Konzern „Giorgio Armani“ gegründet wird und das Jahr, welches den Beginn einer neuen Design-Ära einleitet. Die Kombination aus Abend-& Alltagsmode gleicht einem Balanceakt. Eine Gratwanderung, welche Giorgio Armani perfekt beherrscht. Der Designer nutzt die Gunst der Stunde und erweitert sein Sortiment um etwaige Kollektionen. So auch um eine Interior-Linie mit dem Namen „Armani / Casa“. Folgend erklärt er seine Intention hinter seinen Werken:

„Ich versuche, auch die die äußeren Veränderungen mit einzubeziehen, die unseren Lebensstil beeinflussen, denn das Zuhause ist der Ort, an dem jeder seine Erfahrungen in die persönliche Dimension übersetzt!“

Timeline Armani Casa: von der Logo-Lamp zu exklusiven Interior-Kollektionen

Alles begann mit einer Lampe – weiß & creme in der Farbe, Pyramide in der Form und Beginn in der Erfolgsreihe von Armani / Casa. Folgend ergibt sich dir ein Überblick über die Schlüsselpunkte der Entstehungsgeschichte des Interior-Labels.

  • 1982: „Logo Lamp“ – erstes Interior-Objekt
  • 2000: Lancierung von Armani / Casa mit Kollektion an Möbeln und Accessoires
  • 2004: Team an Interieurdesignauch bot an maßgeschneiderten Einrichtungen
  • 2008: Zusammenarbeit mit Molteni & C – Küchenlösungen
  • 2010: Partnerschaft Armani / Roca – luxuriöse Badezimmer
  • 2020: 20-jähriges Jubiläum – Kollektion „Salone del Mobile“

Giorgio Armani: Interior-Designer mit Herzblut und Leidenschaft

Zehn Häuser auf der ganzen Welt verstreut. Landhaus an der Côte d’Azur, Villa direkt an der Küste und ein luxuriöses Penthouse mitten in New York. Giorgio Armani hat seine Interior-Linie nicht dem Geld und Business wegen gegründet. Wahre Leidenschaft und Herzblut für Inneneinrichtung und Design sind sein Geheimnis für den Erfolg. Er hat alle seine Domizile selbst mit Liebe zum Detail eingerichtet und möbliert.

„Home is an extension of our being and how we feel!“

Stilvolles, zeitloses, minimalistisches Design mit dem gewissen Etwas gibt Armani das Gefühl von Zuhause. Seine eigenen Häuser sind in jenem Stil eingerichtet. Authentizität, Leidenschaft und Überzeugung bei seinen Designs sind so stets gegeben.

Merkmale: Minimalismus, klare Linien und ein Hauch von Exotik

Giorgio Armani in der Mode, ist Giorgio Armani in der Interior-Welt. Er brilliert mit seiner schlichten, aber im gedächtnisbleibenden Eleganz. Möbel, Dekoartikel und Textilien mit Wiedererkennungswert! Was die Handschrift von Armani (Casa) ist? Lies selbst!

  • schlichte Linien
  • perfekte Proportionen
  • edle Materialwahl
  • essenzieller Luxus
  • Minimalismus
  • exquisite Dekors
  • raffinierte Veredelungen
  • elegante Textilien
  • symmetrisches Design
  • Hauch Exotik

Einrichtung Armani Casa: Wohnzimmer, Badezimmer & Co.

Armani verkörpert eine eigene Design-Ära. Seine Kollektionen begeistern mit klaren Linien, der Liebe zum Detail, eleganter Ästhetik und einem Hauch von Exotik. Seine Möbelstücke werden sowohl für den Privatbedarf als auch für große, luxuriöse Hotelketten gefertigt. Folgend ergibt sich dir eine Liste des Möbelsortiments mit Augenmerk auf den ikonischen und beliebtesten Einzelstücken. Preise liegen im höheren Preissegment, genaue Preise gibt es nur auf Anfrage über die Website! Hier ein kleiner Vorgeschmack auf die Interior-Schmuckstücke von Armani / Casa:

Tische: Eleganz, Minimalismus und Extravaganz in einem

Nathan: eleganter, minimalistischer Esstisch mit extra-dünner Tischplatte in schwarz gepaart mit zwei schmalen, dreieckigen Tischbeinen in einmal schwarzer und einmal weißer Farbe. Oliver: Esstisch mit petrolfarbener 4cm dicken Tischplatte in Kombination mit Z-förmigen Tischbeinen in goldiger-Metall-Ästhetik. Boccherini: kleiner, schwarzer Beistelltisch in runder Form mit X-geformten Beinen in Metall.

  • Nathan: eleganter Esstisch in schwarz & weiß
  • Oliver: petrolfarbener Tisch, goldfarbene Details
  • Boccherini: runder Beistelltisch in schwarz

Stühle: Armani-Stil zum Sitzen

„Essex“ – Designerstuhl als Highlight in weiß. Jylia: eleganter Stuhl mit rundem Profil in der Lehne und den Stuhlbeinen in kräftigem Dunkelblau. Maddalena: Esstischstuhl in minimalistischer Ästhetik in mintgrün mit Leder überzogen

  • Essex: Designerstuhl in weiß
  • Jylia: dunkelblauer Stuhl, geschwungen
  • Maddalena: Lederstuhl in mintgrün

Betten: Willkommen im Armani-Himmel

Dandy: schlichtes, cremefarbenes Bett mit vollständig gepolstertem hohen Kopfteil in Bogenform. Morfeo: geschwungenes Bett mit Kurvendetail in Schwarz-Beige-Farbkombo. Oris: elegantes Bett in hellem Farbton mit größerem Kopfteil in rechteckiger Form

  • Dandy: Bett in beige, hohes Kopfteil
  • Morfeo: schwarz & weißes Bett
  • Oris: helles Bett, großes Kopfteil

Schreibtische: Arbeit in Armani-Atmosphäre

Giunone: Schreibtisch mit geschwungenem Design mit fünf Schubladen in einer Hellbraun-Dunkelbraun-Farbkombination. Jolie: Mintgrüner Schreibtisch mit abgerundeten Eckkanten und dunkelbraunen Tischbeinen in Holzoptik inklusive zweier Schubladen. Ohara: extravagant geschnittener Schreibtisch mit drei Abschnitten in beige aus Holz

  • Giunone: Schreibtisch braun, geschwungen
  • Jolie: Schreibtisch mintgrün, braune Beine
  • Ohara: Holz in beige

Schränke und Regale in Armani / Casa

Circle: runder Beistelltisch in schwarz mit Stauoption für Weingläser und Co. Musa: Regal in schlichtem Design geteilt in zwei Spalten und vier Reihen in dunkler Farboptik. Club: Beistelltisch in Vintage-Optik mit X-förmigen Tischbeinen in graumeliertem Muster

  • Circle: runder Beistelltisch, Stauplatz
  • Musa: minimalistisches Regal, schwarz
  • Club: graumelierter Beistelltisch

Polstermöbel in der Armani-Welt

Olsen: 2-Sitzer-Sofa mit angehobenem Sitz und geschwungenen Linien in eisblau inklusive Zierkissen. Canaletto: großes, tiefgestelltes Sofa in beige mit tauschbaren Elementen im minimalistischen Look. Baloon: 30er-Jahre inspirierter Sessel inklusive Fußstütze in knalligem rot mit metallischen Grafikdetails in schwarz

  • Olsen: 2-Sitzer-Sofa in eisblau
  • Canaletto: minimalistisches Sofa in beige
  • Baloon: knallroter Sessel mit Fußstütze

Beleuchtung: Armani Casa bringt jedes Zuhause zum Strahlen

Licht verändert Stimmung, Licht macht Stimmung, Armani beleuchtet die Design-Welt. Mit seinem puristischen, aber doch extravaganten Lampendesign begeistert er die Kundschaft. Von Tischlampen bis hin zu Stehlampen findet sich alles im Sortiment, was auch deine Wohnung zum Strahlen bringt! Überzeuge dich selbst:

Tischlampen: elegantes Design in der Interior-Welt

Alabaster: rechteckige Tischlampe in heller Marmoroptik und schwarzem, tiefgestelltem Bein aus Holz. Bloom: cremefarbene Lampe mit pilzförmigem Lampenschirm und metallischen Details beim Standbein. Gamma: Tischlampe mit großem, schlichten Lampenschirm in weiß und langgezogenem, schmalen Standbein in rotem Farbverlauf

  • Alabaster: schwarze Tischlampe, Marmoroptik
  • Bloom: Tischlampe in creme
  • Gamma: weiße Lampe, rotes Standbein

Stehleuchten in eleganter und minimalistischer Ausführung

Medusa: Stehlampe mit vier schwarzen Holzbeinen und weißem, zylinderförmigem Lampenschirm. Next:  dekorative, minimalistische Stehlampe aus Metall mit gold- und petrolfarbenen Akzenten. Aurora: Stehleuchte mit Standbein aus schwarzem Satin und Lampenschirm aus beigem Stoff umhüllt von einem Metallgitter

  • Medusa: schwarze Stehlampe
  • Next: Stehlampe aus Metall, pertrol
  • Aurora: Lampe in Satinoptik

„Die Balance zwischen fernöstlicher Inspiration und Art déco – Ich liebe diese Design-Ära und es gibt einige Stücke in meinen Kollektionen, die eindeutig darauf anspielen. Ich habe sie als Elemente eines imaginären Films, der in den 30ern spielt, entworfen!“

Textilien von Armani Casa: Tapeten & Teppiche

Eine Wohnung ohne Tapeten und Teppiche ist wie ein Outfit ohne Schuhe und Accessoires. Unvollständig. Giorgio Armani hat sich der Herausforderung gestellt und exquisite, extravagante und doch minimalistische Designs kreiert. Teppiche inspiriert von Kunstwerken italienischer Maler oder bekannten Opern ziehen sich wie ein roter Faden durch seine Kreationen. Überzeuge dich selbst:

Tapeten: Kunst auf der Wand von Armani / Casa

Nabucco: Tapete mit gestreifter Textur von Onyx-Platten inspiriert von der Oper „Nabucodonosor“ des italienischen Komponisten Giuseppe Verdi. Macbeth: Tapete mit einem von Shakespears Stück „Macbeth“ inspirierten „Trompe-l’oeil“-Druck in kühlen Farben. Aida: Tapete mit großflächigem Palmenmuster in harmonischem Ton-in-Ton Farbspiel

  • Nabucco: gestreifte Tapete
  • Macbeth: künstlerische Tapete
  • Aida: Tapete mit Palmenmuster

Qualitative Teppiche in der Armani-Ästhetik

In Zusammenarbeit mit „Designercarpets Teppich Drechsle“ werden gemeinsam luxuriöse Teppiche gefertigt. Unteranderem für prestigeträchtige Projekte wie „The World Towers“ in Mumbai, „Manila Century Spire“ und die „Macka Residencenes“ in Istanbul. Hauptproduktionsstätte der Teppiche ist Kathmandu, die Hauptstadt von Nepal. Sozialverträgliche Standards, gute Arbeitsbedingungen und hohe soziale Verantwortung haben bei den Manufakturen höchste Priorität. Teppiche von Armani / Casa begeistern mit ihrem an Kunst und Handwerk angelehnten Design. Folgend eine kleine Kostprobe von beliebten Teppichprodukten. Preise gibt es auf Anfrage auf der Website. Überzeuge dich selbst, von den qualitativen und designerischen Meisterwerken:

  • Armstrong: gestreifter Teppich in grau
  • Bax: Cremefarbener Teppich mit geometrischem Muster
  • Mason: Teppich mit Art Déco inspiriertem Labyrinthmuster

Home Accessoires: luxuriöse Armani-Ästhetik und klare Linien

Stylische, zeitlose und moderne Möbel und Lampen haben das Potenzial eine neue Wohnlandschaft zu schaffen. Doch erst Dekoartikel, Geschirr und Blumen geben dem Gesamtbild die persönliche Note und das gewisse Etwas. Überzeuge dich selbst!

Dekoration für Badezimmer, Küche und Co.

  • Norton: Seifenspender in Marmoroptik
  • Glee: metallisch-schimmernde Kerzen
  • Ninfa: geometrisch geformte Vasen aus Glas

Geschirr: Speisen wie Armani

  • Durer: Teeservice aus Porzellan mit goldfarbenen Details
  • Ginger: vergoldete Metallschüssel
  • Arpa: schlichtes Besteck aus Metall

Exotische Blumenboxen in eleganter Ästhetik

  • Platinfarbenes Bischofskraut und Eucharis in weißen Boxen
  • Blumenbox mit Santini-Chrysanthemen, Eucharis und Flexigras
  • Orangefarbene Nutanblüte und Vanda mit vergoldeten Zwergpalmen-Blätter

Specials: exklusiver Armani-Luxus für Zuhause

Interior Design Service: Inneneinrichtung von Milan bis Mumbai

Private Yachten, Flugzeuge, exotische Villen, einzigartige Wohnkomplexe oder extravagante Apartments – das Interior Design Studio von Giorgio Armani bietet einen umfassenden Designservice für jede Art von Immobilie. Giorgio Armani hat das Interior Design Studio mit diesem erfolgreichen Inneneinrichtungsservice im Jahre 2004 gegründet. Sein Designgespür, seine zeitlosen Möbel und ein hochqualifiziertes Team bringen Ergebnisse, welche nichts zum Wünschen übrig lassen, aber zum Träumen anregen. Unteranderem hat Giorgio Armani bereits bei folgenden Architekturprojekten Hand angelegt:

  • Miami: Luxuswohnungen mit Meerblick
  • London: Privatwohnung in South Kensington
  • Tel Aviv: Harbaa Towers (Luxus-Bürogebäude)
  • Peking: Capital Residences
  • Chengdu: Twin Tower Wohngebäude

Private Lounge: exklusiver Einblick in die Welt von Armani / Casa

Die „Armani Casa’s Private Lounge“ bietet eine exklusive Media-Datenbank für Mitglieder. Exklusives Bildmaterial und Vorschauen zu neuen Kollektionen und Produkten begeistern die Kundschaft. Lediglich ein Benutzername und Kennwort muss gewählt werden und sie befinden sich hinter den Türen der exklusiven Armani / Casa-Welt!

Armani / Casa bei dir zu Hause

Giorgio Armani versteht es mit seiner Kundschaft auf Augenhöhe zu kommunizieren und sie Teil seines Lifestyles werden zu lassen. So lanciert er neben seinem Design Studio den „Armani/Casa at your home“-Service auf der offiziellen Website. Hier stehen Expertenteams und Innenarchitekten zur Verfügung, die bei der Neugestaltung oder Renovierung des Wohnbereichs unterstützen. Der Service kann entweder über ein Skype-Gespräch oder ein Treffen in einem der Showrooms in Anspruch genommen werden. Der exklusive Service begeistert mit folgendem Angebot (Preis auf Anfrage):

  • Moodboard
  • Möbel-Layout
  • 3D-Ansicht
  • Materialpräsentation
  • Möbelpräsentation
  • Accessoirespräsentation
  • Angaben zur Herstellung von Vorhängen
  • Angaben für die Wandverkleidung

Video: Armani / Casa Salone del Mobile

Eine der beliebtesten Kollektion des Interior-Hauses heißt „Casa Salone del Mobile“! Überzeuge dich im Kampagnenvideo selbst von der Zeitlosigkeit und dem innovativen als auch kreativen Designprozess!

Shops: Armani / Casa in Mailand

Zwei Dekaden nach der Lancierung der Interior-Linie kann Armani / Casa mit 41 Stores brillieren. Aufgeteilt in 29 europäischen Ländern, den USA und Japan. Egal ob extravagante Tapeten, lederbezogene Schreibtische oder geometrisch-raffinierte Stühle im Küchenbereich – die Stores von Armani / Casa bieten die volle Bandbreite!

Beispiel: Willkommen im Armani Hotel

Er bietet nicht nur Möbel, Dekoartikel und Inneneinrichtungsunterstützung an. Giorgio Armani bietet einen Zufluchtsort vom Alltag. Die Armani-Hotels. Mailand oder Dubai. Italienischer Flair oder arabischer Luxus. Armani hat zwei Hotels gegründet, welche von Boden bis zur Decke in Armani-Ästhetik erstrahlen. Folgend kannst du dir einen Einblick von den Hotels in Form von Videos machen:

Video: Armani Hotel Milano

Inmitten des Zentrums der italienischen Metropole kann man Luxus in einer neuen Dimension erleben. Von Fitnessraum, über exquisite Speiseräume bis hin zu einzigartigen Suiten bietet das Hotel alles, was das Herz in der Luxuswelt begehrt. Überzeuge dich selbst!

Video: Armani Hotel Dubai

Dubai – der Place-to-go für einen luxuriösen Orienturlaub. Armani schafft eine Atmosphäre die nach Zeitlosigkeit und Extravaganz in einem ruft. Ein wahrhaftig gelungener Balanceakt. Sehe selbst!

+