Mieten + Kaufen in Duisburg: Haus, Wohnung & Appartement – Makler im Interview

Mieten oder Kaufen in Duisburg – Im Duisburger-Süden haben Sie die Sechs-Seen-Platte, viel „Grün“, den Kletterwald und die Nähe zur City. Die Maklerin Manuela Ceresa erzählt alles Wichtige über Duisburg in seinem Interview mit FIV Magazine. Sollten Sie eher Kaufen und Vermieten? Wie gut ist die Rendite in Duisburg und Umgebung? Und welche Stadtteile sind am schönsten in ganz Duisburg zum Wohnen? Das und noch mehr erfahren Sie hier in diesem Beitrag. Mehr Maklerempfehlungen für Duisburg. Außerdem in Deutschland in unserem Beitrag: Makler Deutschland.

Erste Eigentumswohnung in Duisburg

Ein guter Einstieg in die Immobilienwelt ist immer der Kauf der ersten Wohnung. Manuela Ceresa erklärt in seinem Interview mit FIV Magazine seine Erfahrungen mit Immobilien in einer guten B-Lage. Die Rendite ist hierbei abhängig von der Hausart oder der Wohnungsart. So haben zum Beispiel Mikroapartments andere Ausschöpfungsmöglichkeiten als Einfamilienhäuser. Auch ist die Mesolage entscheidend bei der Preisgestaltung, ob in Buchholz, Wedau und anderen Stadtteilen wie Meiderich/Beeck und Hamborn.

Hier liegt Duisburg in Deutschland:

Duisburg aus der Nähe:

Fragrance Tip!

FragranceTip.com by FIV

Mieten: Vertrag & Abwicklung

Nach dem erfolgreichen Kauf der Immobilie und der Abwicklung des Kaufvertrags wollen Sie Ihre frisch erworbene Immobilie natürlich nach Ihren individuellen Bedürfnissen einrichten. Von der Wohnzimmereinrichtung, bis hin zur Gartengestaltung steht ihnen Ihrer kreativen Vorstellung nichts im Weg.

Kaufen in Duisburg

In unserem Interview erfahren Sie alles zu Immobilien und Rendite in Duisburg. Sollten Sie in Duisburg eine Immobilie kaufen oder lohnt sich der Kauf in der Nähe mehr, zum Beispiel in Oberhausen oder Moers?

Maklerinterview über Immobilien in Duisburg

Die erste Eigentumswohnung oder doch Immobilien als Kapitalanlage? In diesem Interview erfahren Sie die wichtigsten Tipps & Tricks. Kaufen, mieten, wohnen in Duisburg aber auch Tipps für Kapitalanlagen. Wir stellen die Fragen, sie liefert die Antworten.

MC Immo Service: Interview Partner

FIV: Bevor wir auf Duisburg und dessen Immobilienmarkt und Ihre Empfehlungen für Mieter und Käufer eingehen, wollen wir noch ein wenig mehr über Ihre Agentur MC Immo Service erfahren. Könnten Sie unseren Lesern einmal kurz zusammenfassen, was Ihre Agentur macht und worauf Sie sich spezialisiert haben?

Manuela Ceresa: Mein Ziel Grundsätzlich (und das meine ich genauso wie ich sage) ist, dass beide Seiten also Käufer und Verkäufer am Ende richtig zufrieden und glücklich sind. Das ist hier bei uns oberstes Gebot und beginnt schon mit der Kontaktaufnahme zum Kunden. Offen und ehrlich sein und den Charme dabei niemals verlieren – ist die Basis für eine vertraute Zusammenarbeit und uns sehr wichtig.

Angebote der MC Immo Service Agentur

Manuela Ceresa: Hauptsächlich verkaufen wir Einfamilienhäuser, Wohnungen sowie Kapitalanlagen, wir haben also eine recht große Zielgruppe. Wir sind über unseren Geschäftspartner Magnu GmbH sehr gut aufgestellt weil dieser Versicherungen und Finanzen abdeckt, sodass der Kunde keine großen Wege hat.

Außerdem bieten wir einen Pool von Handwerkern jeglicher Art, Umzugsunternehmen, Banken etc. ab sodass wir jegliche Bereiche sehr gut abdecken und weiterempfehlen können.

Der Service ist am Ende alles und bei uns ist der Kunde tatsächlich noch König. Wir arbeiten außerdem mit tollen Kooperationspartnern und verfügen über ein gutes Netzwerk. Engagement und langjährige Markterfahrung sind in unserem Hause Bedingung somit behält man bei einem Immobilienmarkt der doch sehr komplex und ständig in Bewegung ist, den richtigen Durchblick.

Lieblingsimmobilien: besondere Jugendvillen

FIV: Welche Immobilien vermittelt Sie als Makler in Duisburg persönlich am liebsten?

Manuela Ceresa: Persönlich habe ich ein absolutes Faible für charmante Altbauten. Ich liebe hohe Decken, den Charme der Jugendvillen, die alten knirschende Parkett und Holzböden… ich könnte noch viel mehr aufzählen. Prinzipiell vermiete und verkaufe ich aber alle Immobilien jeglicher Art und dazu habe ich keine Tendenzen, denn jede Immobilie hat ihre Besonderheit und wird wertgeschätzt.

Modernes Badezimmer in einer Wohnung in Duisburg:

Stadtteile mit Zukunft: Trend der Südstadt

FIV: Stadtteile für Singles, Familien & Co. – Für die, die noch nicht in Duisburg wohnen und nach Duisburg ziehen wollen, welche Stadtteile haben Zukunft? Wohin sollte man in Duisburg ziehen, wenn man schön wohnen will?

Manuela Ceresa: Ich empfehle hier ganz klar den Duisburger-Süden, denn dieser hat einiges anzubieten wie die Sechs-Seen-Platte, viel „Grün“, den Kletterwald, die Nähe zur City aber auch nach Düsseldorf ist es ein Katzensprung. Eine hervorragende Anbindung und auch mit öffentlichen Verkehrsmitteln gar kein Problem.

Entwicklung des Immobilienmarktes: Mietpreise & Rendite

FIV: Mieten sind ein großes Thema, in ganz Deutschland. Wie entwickelt sich der Immobilienmarkt und die Mietpreise in Duisburg in den letzten Jahren und wie wird er sich zukünftig entwickeln?

Die Mietpreise sind generell gestiegen, einige Großstädte sind mittlerweile unbezahlbar, dies kann ich absolut bestätigen

Manuela Ceresa: Vor allem jedoch im Duisburger-Süden der vor allem bei den Düsseldorfern sehr beliebt ist aufgrund der kurzen Strecke nach Düsseldorf. Hier hat Duisburg absolut profitiert, ich denke jedoch zumindest aktuell aufgrund der Krise, dass die Mietpreise momentan nicht weiter steigen werden.

FIV: In Deutschland wird mehr gemietet, als gekauft. Was würden Sie einem jungen Paar oder auch einer alleinstehenden Person empfehlen, mieten oder kaufen in Duisburg?

Manuela Ceresa: Ein Wohnmobil, somit hat man sein Zuhause immer dabei! Scherz beiseite, prinzipiell ist es schon sinnvoll Eigentum zu besitzen, was aus meiner Sicht auch viele junge Menschen in Anspruch genommen haben aufgrund der Niedrigzinsen. Je nachdem welche Ansprüche man hat, kann mieten auch ganz schön teuer sein, vor allem über die Jahre hinweg gesehen.

Erste Eigentumswohnung in Duisburg: Kosten & Finanzierung

FIV: Wer in Duisburg mietet ist relativ flexibel und kann bei Bedarf umziehen. Wer eine Immobilie kauft, egal ob Eigenheim oder Eigentumswohnung, ist mindestens durch den Kredit bzw. Finanzierung langfristig an das Objekt gebunden. Was sind typische Erstkäufer-Fehler aus Ihrer Erfahrung als Immobilienmakler und wie kann man diese vermeiden?

Manuela Ceresa: Vielen Menschen (so meine Beobachtungen) ist nicht immer klar bei einem Kauf einer Immobilie, dass diese dann auch erstmal an ihren Darlehensvertrag gebunden sind und bei vorzeitigem Verkauf bzw. Ausstieg aus dem Vertrag erhebliche Vorfälligkeiten an die Bank zahlen müssen, diese Summen richten sich natürlich nach der Finanzierung und sind nicht ohne!

Die Miete fällt dann weg jedoch muss man etliche andere Ausgaben im Budget einkalkulieren. Das betrifft u.a. auch die Instandhaltung der Immobilie, die Verwaltung, die laufenden Kosten, evtl. Anschlussfinanzierungen etc. Beim Kauf selber fällt die Grunderwerbssteuer an, die Courtage für den Makler und die Gebühren für den Notar, dies darf nicht unbedacht bleiben und muss mit einkalkuliert werden.

Grunderwerbssteuer und Kaufnebenkosten

FIV: Der Kaufpreis einer Immobilie ist eine Sache, doch mit welchen Nebenkosten und Steuern müssen Käufer in Duisburg rechnen?

Manuela Ceresa: Beim Kauf fällt die Grunderwerbssteuer an, die liegt aktuell bei 6,5%, die Notargebühren (Gebührentabelle) sowie die Courtage für den Makler.

Wohnungen in Duisburg:

Gute Kapitalanlagen: Welche Stadtbezirke?

FIV: Duisburg Stadtteile für Immobilien-Investment – Kommen wir noch zu Immobilien als Kapitalanlage in Duisburg, für die, die kaufen und vermieten wollen. Wenn sich unsere*r Leser*in für den Kauf, mit anschließender Vermietung, entscheidet: Welche 2 Stadtteile oder auch Satelliten um Duisburg, würden Sie einem Käufer für dessen Kapitalanlage in Duisburg empfehlen? Wo liegen die meisten Zukunftschancen Ihrer Meinung nach als Experte?

Manuela Ceresa: Buchholz, Wedau – direkt an der Sechs-Seen-Platte und Wanheim-Angerhausen aber für Anleger sind die Stadtbezirke wie Meiderich/Beeck und Hamborn auch sehr interessant. Diese Stadtbezirke entwickeln sich sehr zum positivem.

Die Stadtteile zusammengefasst:

  • Buchholz
  • Wedau
  • Wanheim-Angerhausen
  • Meiderich/Beeck
  • Hamborn

Investieren: Rendite der Immobilien

FIV: Welche Immobilienart hat Ihrer Meinung nach Zukunft in Duisburg, worin sollte man investieren? Klein, groß, Bestand, Neubau?

Manuela Ceresa: Ausschlaggebend ist die Lage. Möchte man lieber in die Stadt oder aufs Land? Kann man sich vorstellen hier alt zu werden? Wie sind die Gegebenheiten etc. und der ganze andere Rest entspricht natürlich dem Bedarf. Bei Kapitalanlagen spielt natürlich die Rendite eine große Rolle und das können Kapitalanleger sehr gut einschätzen.

Wohnung in Duisburg verkaufen: Dokumente für Notar

FIV: Zuletzt noch eine Frage: Die typischen Fehler Kauf einer Immobilie hatten Sie genannt. Viele kaufen, manche wollen aber auch verkaufen. Welche Tipps können Sie als erfahrener Makler in Duisburg denen geben, die zum ersten Mal eine Immobilie verkaufen? Was sind die ersten Schritte und wie verkauft man eine Immobilie in Duisburg erfolgreich?

Ein Verkauf kostet nicht nur Zeit sondern ist auch mit einigen Herausforderungen verbunden.

Manuela Ceresa: Zuerst sollten Verkäufer, sprich Eigentümer wissen was Ihre Immobilie realistisch Wert ist, die Eigentumsverhältnisse vorab klären (bei Eheleuten oder Erbengemeinschaften), evtl. Belastungen des Grundstücks prüfen, eine Einsicht in das Baulastenverzeichnis werfen, ein evtl. Wohn – oder Vorkaufsrecht, möchte man mit oder ohne einem Makler arbeiten, einen Notar einschalten, spätestens beim Verkauf, den Umzug rechtzeitig planen usw.

Was auch sehr wichtig ist, sind diverse Dokumente die dem Käufer zur Verfügung gestellt werden müssen wie beispielweise einen aktuellen Grundbuchauszug, Grundrisse, Wohnflächenrechnung etc.

Eine Immobilie verkauft man aus meiner Sicht Grundsätzlich erfolgreich, wenn man offen und ehrlich damit umgeht. Schäden und Mängel dürfen nicht verschwiegen werden, der Kaufpreis sollte dem aktuellen Marktwert entsprechen, eine vertrauensvolle Basis schaffen zwischen dem Verkäufer und Käufer und am Ende muss die Immobilie gefallen!

FIV: Danke an MC Immo Service für das Interview!

Erste Wohnung kaufen: Eigennutz oder Kapitalanlage

Sie wollen sich den Traum der ersten eigenen Immobilie verwirklichen, wissen aber nicht wo sie Beginnen müssen? Erfahren Sie alles über das erste Eigenheim und dich wichtigsten Schritte in unserem Beitrag.

Mieten, Kaufen, Wohnen in Duisburg

Für die Verwirklichung ihres Traumes des ersten Eigenheims, ob Sie mit mieten oder kaufen, und wie Sie eine die maximale Rendite in Duisburg erzielen erfahren Sie in unserem Beitrag über Makler in Duisburg.